News: Jason Wu wird neuer Designer für BOSS

10.06.2013 Allgemein, Menschen, Mode

Ob uns da eine 180 Grad Drehung ins Hause steht? BOSS Womanswear bekommt einen neuen Kreativchef und der ist niemand geringeres als Jason Wu, as junge Allround-Talent aus Kanada. Wu, der seit 2007 die Linie seines eigenen Labels bei der New York Fashion Week präsentiert, kümmert sich ab dem 15. Juli nun um die Frauenlinie des Metzingener Unternehmens BOSS und wird der deutschen Traditionsmarke wohl einen kleinen Boost einhauchen. Den Posten für diese Stelle hat HUGO BOSS laut Gerüchten nämlich voller Vertrauen neu geschaffen.

Das erste Ergebnis erwartet uns schon für die Präsentation der Pre-Fall Kollektion 2014 auf der New York Fashion Week und wir werden uns seine kommende BOSS-Kollektion selbstverständlich ein bisschen genauer anschauen.

Seinem Label „Jason Wu“ bleibt der gebürtige Taiwanese selbstverständlich treu. Für seine neue Position wird man ihm demnach auch eher selten im kleinen Metzingen begegnen, HUGO BOSS stampft für das kreative Köpfchen nämlich gern ein Designatelier in New York aus dem Boden.

„Ich bin seit langem begeistert von der umfassenden Expertise und der langjährigen Schneidertradition des Hauses HUGO BOSS. Mit der hochmodernen Ausstattung der HUGO BOSS Designstudios möchte ich eine aussagekräftige und feminine Womenswear Kollektion entwerfen, die der großen Modekompetenz und Authentizität der Herrenkollektion in nichts nachstehen wird“, erklärt Jason Wu.

Wir sind gespannt, wie Wu seine typisch verspielten Kleider, seinen NewYork-Chic und seinen Hang zu extravaganten Accessoires bei BOSS umsetzen wird.

2 Kommentare

  1. Pingback: Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related