Vorbeigeschaut: Topshop + Topman Opening in Berlin

02.09.2013 um 12.08 – box2 Event Shopping

topshop_topmanSeit Freitag sind sie nun endlich da, die kleinen Topshop– und Topman-Ableger im Berliner KaDeWe. Und wir haben, wie angekündigt, selbstverständlich für euch vorbei geschaut, was Topshop (2. OG) und Topman (1. OG) im Kaufhaus des Westens so zu bieten hat.

Zugegeben, die Auswahl ist recht klein und verteilt sich auf 150 qm für die Frauen, während die Männerabteilung sogar noch ein bisschen winziger daher kommt. Es ist ein erster Schritt und wir werden daher den Teufel tun und deswegen jetzt gleich anfangen zu meckern. Denn einen Vorteil gibt’s: Der Topshop’schen Unüerbsichtlichkeit wird im KaDeWe der Garaus gemacht. Stattdessen hängen die Linien sorgsam in Reih und Glied an den Stangen, statt unaufgeräumt auf zig Etagen so wie wir es eigentlich vom Briten kennen. Na, einen Blick gefällig?

Also: Alles gar nicht so schlimm. Wer allerdings mit riesigen Erwartungen in den Berliner Westen gefahren ist, der wird höchstwahrscheinlich ein bisschen enttäuscht sein. Wie gut, dass wir an dieser Stelle immer noch auf den Online Store verweisen können, der bekanntlich das gesamte Sortiment in petto hält. 

topshop-19

Von Schuhen über Accessoires bis hin zu Schmuck finden wir in der kleinen Topshop Ecke jedenfalls ziemlich viel Hübsches, das diesen Winter durchaus in den heimischen Kleiderschrank einziehen dürfte. Einziger Haken: Die Preise. Die sind nämlich deutlich höher als bei den Modeketten-Kollegen. 

topshop-12

Wir sind jedenfalls ganz froh darüber, dass der Berliner Westen nun langsam aber sicher auch für uns attraktiver wird. Neben & other Stories warten also ab sofort 150 qm Topshop und eine hübsche Topman-Boutigue auf uns. Schon vorbei geschaut?

topshop-18 topshop-20 topman-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.