Kollaboration: Agyness Deyn für Dr. Martens – Runde 3

– 20.09.2013 um 15.38 – Schuhe

agyness deyn for dr martens Kollaboration: Agyness Deyn für Dr. Martens   Runde 3

Es gab eine Zeit, da ging es uns mit Agyness Deyn ganz genauso wie heute mit Cara Delevingne – nahezu jeder Laufsteg, jede Kampagne und jedes Cover wurden von dem britischen Topmodel fest in Beschlag genommen. Vielleicht ist es ein deutsches Problem, aber dauerhafte Präsenz nervt uns unfassbar, wirkt noch dazu ziemlich einfallslos und langweilig. Dafür können die Mädels natürlich nichts. Um Agyness Deyn allerdings ist es irgendwann stiller geworden und das britische Topmodel verlagerte seine Kompetenzen auf andere Bereiche: Design und Schauspielerei. Zugegeben, auch das macht jedes zweite Model, wenn der eigene Beruf irgendwann langweilt – und doch, bei Aggy wirkt es irgendwie authentischer als bei vielen Kollegen.

Gemeinsam mit dem liebsten Briten hat sich Mme Deyn nun schon zum dritten Mal zusammen getan und zeigt uns erneut eine Kollektion, die vom Fleck weg gefällt. Und was ist neu? 

Den Klassiker gibt’s demnächst zum Beispiel im “Desert Boot”-Mäntelchen, T-Steg Mary Janes gehören auch ins Sortiment und eine kleine, feine Mini-RTW-Kollektion darf ebenso wenig fehlen. Agyness Deyn for Dr. Martens braucht man nicht, will man aber irgendwie – weil sie den Nerv trifft und trotzdem zeitlos bleibt! 

agyness embed 2677707a Kollaboration: Agyness Deyn für Dr. Martens   Runde 3

Gute Arbeit, Mademoiselle! Und demnächst wünschen wir sie uns wieder öfter auf den Laufstegen dieser Welt – langsam vermissen wir sie nämlich dort!

1266003 605121776207129 354966710 o Kollaboration: Agyness Deyn für Dr. Martens   Runde 3 agyness embed 2 2677708a Kollaboration: Agyness Deyn für Dr. Martens   Runde 3

Wann die gesamte Linie genau in den Online Store kommt, erfahrt ihr hier. Es müsste auf jeden Fall noch im September passieren!

Kollaboration: Agyness Deyn für Dr. Martens – Runde 3

  1. hello@franziskaromana.de'Fanny

    Hihi, hab bemerkt dass ich beim ersten mal garnicht auf die Schuhe achten konnte … Agyness Veränderung mag ich sehr (: Blond, kurzhaarig war super, aber das scheint irgendwie genau so, oder noch mehr “sie” zu sein …

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>