Mode & Musik – die besten Tracks | ein Update <3

20.09.2013 Allgemein, Musik

fashion-musicIch hab‘ noch nie verstanden, wie man Musik von Mode trennen kann, wie das eine oder das andere existieren soll – in beiden Fällen geht es doch vor allem um’s Gefühl und beides zusammen führt demnach zur ultimativen Gefühlsexplosion. Schließlich ist der erste bewusste Kontakt zur Mode während Teenagerzeiten doch meist unserer Musiksozialisierung geschuldet. Da sah man erst aus wie Left Eye, im schlimmsten Fall aber auch wie Eminem, später wie Bob Marleys Jünglinge und irgendwann war man nicht mehr vom The Kooks-Frontmann zu unterscheiden. Am allerliebsten beschäftigten sich jedoch nach wie vor Hip Hop / Rap / Trap mit all dem Blingbling und den ganz großen Designer-Gurus. A$AP Rocky schreddert gleich die komplette Shop-Liste Manhattans rauf und runter, Jay-Z steht auf Tom Ford und Migos quatscht von Versace. 

Der neuste Stern am Trash-Himmel: Riff Raff mit „Dolce & Gabbana“:

Kreayshawn „Gucci Gucci“ from Strange Customs on Vimeo.


Soulja Boy Feat.Gucci Mane & Shawty Lo – Gucci Ban… – MyVideo

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related