8 Glücklichmacher im September – mit Qwstion, Zookie, Essie & dem Karo-Schal

25.09.2013 um 9.06 – Allgemein Shopping Wir

gluecklichmacherDer September neigt sich dem Ende zu und wir können’s wieder einmal nicht glauben. Verrückt ist außerdem, wie viele neue Dinge sich in knapp 30 Tagen anhäufen können. Das sollte natürlich nicht die Regel sein, aber ich muss wohl noch lernen, dass man nicht bei jedem Flohmarkt-Besuch etwas nach Hause schleppen muss – und ganz ehrlich?

Manchmal muss man sich der Sünde auch einfach ergeben. Man arbeitet ja schließlich nicht, um sein Geld irgendwann einmal zu verbuddeln. 

Und so zog ich aus, um mir endlich ein neues altes Schachbrett anzuschaffen. Dieses dort oben brach mir fast das Herz, denn der ungefährt 100-Jährige Verkäufer schenkte mir die Familien-Geschichte zum Brett gleich mit. Ein Geschenk, über das ich mich sehr gefreut habe, weil mein Fjallraven Rucksack zwar schön, aber überhaupt nicht gemütlich ist: Ein neues Modell der Marke „Qwstion“ – kannte ich bis dato noch nicht, sieht aber superb und schlicht-genial aus. Um dem Hay-Hype zu entkommen stattete ich außerdem einem Guru-Shop samt Räucherkerzen einen kleinen Besuch ab – ein bunter Dekoartikel für den Wohnzimmetisch musste her. Für die Gemütlichkeit, jetzt wo’s so kalt draußen ist. Was mich in materieller Hinsicht noch glücklich gestimmt hat? Mein Lieblingsduft von Chloé: Love! Neue Hexenschuhe. Der perfekte Karo-Schal und ein Mini-Portemonnaie des deutschen Labels „Zookie“. Jippi.

Nochmal kurz und knackig:

1. Schachbrett vom Flohmark

2. Geldbörse von „Zookie

zookie

3. Deko aus dem Guru-Shop auf der Bergmannstraße 

4. Schuhe vom Vintage-Store „Garments

garments

5. Rucksack von „Qwstion

6. Parfum „Chloé – Love“

7. Goldener Nagellack von Essie.

d625c87825bd11e3978e22000a1fb9d3_7

8. Der perfekte karierte Schal von „Gant“ 

2 Kommentare

  1. Pingback: ZOOKIE BEI THIS IS JANE WAYNE | Zookie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.