Disney x Vault by Vans – werden wir denn niemals erwachsen?

26.09.2013 um 9.04 – Allgemein Schuhe

K-MB_Vault-by-Vans-x-Disney_OG-Authentic-and-OG-Sk8-Hi-LX_Adult_Fall-2013_2 KopieVans bringt mich immer wieder dazu, an meiner geistigen Konstitution zu zweifeln. Ich erinnere mich noch genau an den Tag im Jahr 2007, an dem die Simpsons-Kollabo gelauncht wurde und ich beinahe ein paar Tränen verdrückt hätte als das Donut-Modell mit den bunten Schokostreuseln plötzlich nirgends mehr zu bekommen war. Dann waren da einst diese schwarzen Eras inklusive Pailletten-Verzierung. Mit Glitzer konnte ich noch nie etwas anfangen, mit glitzernden Vans dann aber offensichtlich schon. Sogar Rosa trage ich an meinen Füßen. Ich meine, wirklich. ROSA. Und neuerdings sogar Tiger, deren Optik mich schwer an Ed Hardys Singnature Prints erinnern. Wo um alles in der Welt soll das noch hinführen? Zu Dagobert Duck zum Beispiel.

Und hier wären wir wieder beim Phänomen „Sehnsucht“ angelangt. Sehnsucht nach früher, nach der ewigen Jungend, nach Kindheitstagen und großen Träumen. Ein bisschen durchdrehen und verrückt sein, das wird ja wohl noch erlaubt sein. Und wenn man all das nicht einmal mehr mithilfe der eigenen Kleidung ausleben dürfte, ja wo kämen wir denn dann hin?

vansxdisneySagen wir’s so: Ich überlege, meinen Schwestern und mir Winnie Poo, Dagobert und Mickey zu Weihnachten zu schenken (würde nämlich ganz hervorragend zu unseren Weihnachts-Pullovern passen). Ich mag sowas. Halbe Partnerlooks, durch die man irgendeine Verbundenheit zu den Mit-Trägern spürt. Wenig selbstlos würde ich mich für meine Lieblings-Ente entscheiden, Maxi und Marie dürften sich dann um Bärchen und Mäuschen prügeln. Oder sind wir schon zu alt für so einen Unfug?

20100702-vans1

Der legendäre Donut.

Geht’s nach Vans, dann niemals nie. Die Disney OG Klassik Vault by Vans Collection ist nämlich bloß das Sahnehäubchen einer 10-Jährigen Kollaborations-Geschichte (ich erwähnte ja bereits die Simpsons, die damals mein Herz stahlen). Die jetzigen Prints stammen aus den 80er Jahren – wurden offensichtlich genau so im Disneyland verkauft, in dem ich noch niemals war. Wegen all der Vans-Fans müsste ich jetzt also schnell sein, Release war nämlich schon im Juli! Also: Schonmal kaufen oder lieber sein lassen?

Shoppen klappt im Vans Online Store, oder hier.

Mit freundlicher Unterstützung von Vans.

12 Kommentare

  1. Laura

    Ist die Kolleketion nicht schon vergleichsweise alt? Immerhin wurde die Kollektion im July released. Und mittlerweile schon total schwer zu bekommen, seit dem Ronnie Fieg das als den heißesten Vans Release des Jahres angekündigt hat? Im Vans Onlineshop hab ich sie nämlich auch nicht mehr gefunden. Und von einer Freundin weiß ich, dass sie letzte Woche noch welche in einem schwedischen Onlinestore ergattern konnte. Viel Glück falls ihr Euch also wirklich noch ein paar sichern woltl! 🙂

    Antworten
      1. Laura

        Ja, aber ja auch nur noch drei Modellen und in unmöglichen Größen. Aber wenn was für Dich dabei ist, ist ja super 🙂 <3

        Antworten
          1. kay

            jo nike, check mal 290sqm.com .. da gibt es noch 38/39 von den beiden mickey mouse schlappen.

  2. Nina

    Dinsey, was ist das denn? Korrigier mal das Vorschaubild, ich hab gerade überlegt, ob das ein neues Label sein könnte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.