Der große JW Rückblick 2013 //
Unterwegs mit den Janes

12.12.2013 Janes, Travel, Wir

jahresrückblick Jane Wayne

Auch wenn wir uns jetzt anhören, wie alte Weiber. So ist es: Es ist einfach unfassbar wie schnell dieses Jahr an uns vorbei gezogen ist. Schlappe 20 Tage zählen wir nur noch bis zum Jahreswechsel, 20 Tage, in denen es bei uns glücklicherweise etwas langsamer zugehen wird als in den restlichen 345. 2013 war rückblickend betrachtet ein unfassbar aufregendes und emotionales Jahr. Eins voller Veränderungen, kleinen Neuerungen, kleinen Rückschlägen und unerwarteten Erfolgen. Um an dieser Stelle also selbst mal einen Gang runter zu schalten, stehen zu bleiben und zurückzuschauen, zu reflektieren und das Erlebte nochmal bewusst wahrzunehmen, folgen in den kommenden Tagen verschiedenste Rückblicke – vom besten Sale Einkauf über den persönlichsten Text bis hin zum liebsten Outfit. Für uns, für euch. 

Und womit fangen wir heute einfach mal an? Mit unglaublichen Reisen: Nach New York, in die Schweiz, rüber nach Florenz und dann nach Cannes. Überall mit dabei für euch: unsere Kamera. Und wieder einmal heißt’s: DANKE für ALLES, ihr Liebsten. Ohne euch, wär‘ das alles nicht möglich <3

Im Februar nach Paris <3

paris_belleville IMG_57451-513x513

Hach, Paris. Du wunderschönes Ding. Nike reiste gleich Anfang des Jahres dank einer Pressereise mit Peugeot in die französische Hauptstadt und verliebte sich unsterblich in Belleville. Was sie dort alles mit ihrer Kamera vor die Nase gekriegt hat, lest ihr hier.

Im April nach Barcelona <3

Bildschirmfoto-2013-04-03-um-17.43.44 nike_runfree-800x800

Und wieder musste ich aus zeitlichen Gründen absagen. Wo ging’s für Nike Jane hin? Nach Barcelona. Genauer gesagt: Ins Bootcamp von Nike – dort standen nämlich 2 volle Tage Sport auf dem Programm. Was sie sah.. gibt’s hier.

Im Mai nach Zürich <3

polaroid_janes

Hach, noch so eine schöne Stadt: Zürich! Und der Grund unserer Reise? Das MCM Opening in der hübschen Stadt am Zürichsee. Nach langer Abstinenz findet sich dort im Herzen der Stadt nämlich wieder ein schmuckes Lädchen des einstigen Vorzeigelabels aus München. Schön war’s <3

Gepäck-Chaos im Mai 

dresses1-800x688

Von Zürich nach New York und von Cannes über München nach Berlin. Alles verbunden in einem Trip. Koffer-Chaos deluxe. Wie man das alles am besten verbinden kann? Man kombiniert was das Zeug hält. Nike Jane hat’s ausprobiert.

New York im Mai <3

new_york IMG_9207-800x800

Und schon ging’s los. Während ich mal wieder absagen musste, startete Nike Jane ihren kleinen Reise-Marathon in New York und wir schauten alle ziemlich neidisch auf ihre Bilder. Der Grund der Reise? Volkswagen und das MoMA luden zur Expo 1: New York ein – einem Festival mit einer Schule, einem Kino, einer Kolonie, einem geodätischen Dom, dem Rain Room und diversen Ausstellungen. Mehr dazu gibt’s hier

Mykonos im Mai <3

mykonos MG_8202

Ok, und wieso war ich nicht dabei? Ich flog nach Mykonos. Jawoll, ich habe ein Händchen für gute Zeitpunkte und flog in meinen kleinen Jahresurlaub. 5 Tage Griechenland im schönsten Hotel aller Zeiten – dem San Giorgio Mykonos <3 Und das Beste? Zwei von euch durften auch hin

Im Mai nach Cannes <3

stefanel-5 stefanel-front-800x532

Währenddessen: Nike in Cannes! Der Grund der Reise? Magnum holte sich für die 5 Kisses Kampagne nicht nur Wim Wenders ins Boot, sondern ebenso die Schöne Liv Tailor. Das Ergebnis? „A short film about kissing„. Und ganz viele Cannes-Einsdrücke und Outfits von Nike.

Im Juni nach Florenz <3

MG_1951-800x533 firenze4ever1-800x645 ganni2 MG_1971

Das erste Mal ITALIEN! Zumindest für mich. Der Grund unseres Trips? Der Online Store Luisa Via Roma lud zum alljährlichen Blogger-Get-Together aka Firenze4Ever ein und waren unter den 30 eingeladenen dabei. Ein paar Schnappschüsse, ein paar Outfits von Nike und mir und das große F4E-Styling – geschossen von der tollsten Isabelle. 4 unfassbar schöne Tage in Florenz.

Im Juni wieder nach Zürich <3

mcm_zurich

Und wieder ging’s nach Zürich und wieder war MCM Schuld. Der ein oder andere wird’s wissen: Seit 2011 arbeiten wir auch für den Taschenhersteller-Star der 80er. Und wenn der bittet, sagen wir natürlich nicht nein: 5 Spots in Zürich – wir haben sie abgegrast. Mit der Craig & Karl Collaboration im Gepäck, versteht sich.

Im Juli beim Melt!

melt-2013-1 melt7 melt-42

Sommerzeit bedeutet Festival Zeit und auch unser Herz schlägt für das Melt. Zwischen warmen Sonnenstrahlen, guter Musik und Herzmenschen, war Nike jedoch vor allem auch eines: Ganz schön müde. Die ersten Gedanken zum „Werden wir alt“ poppten auf. Jaja.

Mit Diesel nach Trieste – im Juli <3

ITS_2013_Trieste_Teaser ITS_2013_sarah_1

Und noch mal ITALIEN! Ich sag euch was: Ich bin verliebt. So sehr, dass kommendes Jahr ein zweiwöchiger Urlaub durch Italien ansteht. So! Aber zurück in den Juli! Da ging’s nämlich nach Trieste – zum International Talent Support 2013. Und das beeindruckte nicht nur durch unfassbar kreative Designs, sondern auch durch einen ziemlich charmanten Gastgeber und die beste Reise-Begleiterin überhaupt: Danke für 3 wunderbare Tage, liebe Steffie <3

Im August zur Copenhagen Fashion Week <3

streetstyles-3 stine-goya-interview MG_1256

Wir liebenliebenlieben die Copenhagen Fashion Week. Wiesoweshalbwarum? Weil unsere liebsten Designer dort zeigen, weil eine ganze hübsch aussieht und weil es nirgend woanders so schön unaufgeregt und ruhig ist. Hach <3 Ein Interview mit Stine Goya und Ganni hatte ich im Gepäck, schöne Menschen und noch mehr Eindrücke!

Im September nach Frankfurt – Diesel Re-Opening…

diesel_recap Foto-Kopie-3

… und dem beeindruckendsten Dinner überhaupt, dem schönsten Hotel seit immer und dem lustigsten Dinner-Partner Fabian Hart. Ein paar Schnappschüsse gefällig? Haben wir!

Im September nach New York – Teil 2 <3

recap-new-york-teaser-800x780 new-york-recap-2-800x644 desigual-1-800x800

New York, New York – Klappe die zweite. Desigual hatte zur New York Fashion Week eingeladen und Nike Jane fuhr für 5 Tage in die Stadt, die niemals schläft und einen jedes Mal aufs Neue überrascht. Nike Jane hat das uns das geliefert, was sie am allerallerbesten kann: Einen ehrlichen Artikel mit ganz viel Herz <3 Und natürlich das ein oder andere Outfit.

Im September nach London – zur Fashion Week mit Topshop <3

topshop-unique-celebrities-800x546

Naja, es war nur ein Tages-Trip, aber selbst der darf hier nicht ausgespart werden, oder? Nike war Backstage bei Topshop Unique, sah Kate und Co und zauberte den ersten Karo-Look des Herbstes. 

Im Oktober zu Zimmerli in die Schweiz <3

Zimmerli

3 Mal Schweiz in einem Jahr – das ist absoluter Rekord. Von Zürich aus ging’s weiter mit dem Bus und drei Stunden durch die Berge, unzählige Tunnel und an den schönsten Seen vorbei bis wir endlich am Wunschziel angelangten: Dem Lago Maggiore – oder sagen wir: In der Heimat von Zimmerli. Dort habe ich mich ein bisschen genauer umgeschaut und weiß jetzt, wie aufwendig es ist, Unterwäsche herzustellen. Danke für den tollen Einblick, liebste Corinna <3

Mallorca im Oktober <3

0e187b22356811e3b76f22000ab68524_8

URLAUB für die zweite Jane! Und der war auch bitter nötig. 7 Tage lang kein Internet, keine E-Mails und kein Muss. Abhängen und Aggressionen abbauen. Aber lest selbst.

Im November nach Paris <3

Comptoir-des-Cotonniers

Und zum Eiffel Turm und ins Louvre und überhaupt. Grund der Reise? Comptoir des Cotonniers lud zu den Press Days ein und wir durften die Designerin hinter dem Brand sogar persönlich kennen lernen. Und kurzer Wochenend-Trip durch Paris folgte – allerdings herrschte da Kamera verbot. Ein bisschen gucken ohne teilen muss schließlich auch mal drin sein, non? Dankesehr für eure Tipps – ihr habt meinen Trip auf jeden Fall zu einem der Schönsten gemacht!

Im November nach Antwerpen <3

eastpak-artist-studio-1st-selection-7537

Hach, Antwerpen. Du bist aber schön! Ganz ernsthaft: Wenn ich könnte, ich würde nirgends mehr woanders einkaufen gehen. Wirklich wahr. Nachdem wir auf der Eastpak Artist Studio Ausstellung feiern durften, ging’s am nächsten Tag nämlich noch durch die Innenstadt – und die wartet mit allem auf: Von den Designer-Größen über alle erdenklichen Ketten bis hin zu kleinen Vintage-Träumen. Alles dabei!

Und im Dezember?

Da geht’s nur noch in die Heimat <3

Danke, du tolles Jahr <3 Und danke euch, für’s Mit-dabei-sein und für’s Möglich-machen. Und euch, wäre das alles nicht passiert!

2 Kommentare

  1. Anna

    Liebe Janes,
    tolles Jahr, tolle Bilder. Ich freu mich auf das nächste Jahr mit Euch, eurer Art die Welt zu sehen und die tollen Bilder.
    Alles Liebe, Anna

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related