Tagesoutfit //
Erdbeer-Muffin dank
„Baum und Pferdgarten“

13.12.2013 Allgemein, Outfit, Wir

outfit-9Wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich mein Herz irgendwann einmal an einen rosafarbenen Mantel verlieren würde, ich wäre vermutlich vor Unglauben vom Stuhl gekippt. In meinem Kopf funktionieren derartige Experimente ausschließlich auf dem Laufsteg, in Skandinavien und an blonden Elfenwesen – Bis Baum und Pferdgarten, das Label der Däninnen Rikke und Helle, mich mit einem Weihnachtsgeschenk um den Finger wickelte und eines Besseren belehrte: Und da saß ich nun, auf einem Stromkasten in meinem Kiez, auf eine Freundin wartend und bestaunte das Muffin-Monster aus rosa Wolle. „Ich mach da jetzt Fotos von, Nike! Der Mantel ist der Knaller!“. Ja, wirklich? Wirklich. Jedenfalls wenn man meine Freundin fragt. Und mich neuerdings auch.

Dazu trage ich die zweite Überraschung des Tages: Einen Pullover von Diesel. Gesehen und schockverknallt, auch wenn ich im ersten Moment eher and Stine Goya gedacht hätte – wegen der Farbwahl. Manchmal muss man sich eben aus der berühmt berüchtigten Comfort Zone heraus wagen, da hat Lena Dunhams kurzzeitige Vorgesetzte in „GIRLS“ schon irgendwie recht. Oder?

outfit-1Normalerweise trinke ich meinen Kaffee nicht vor der Schlafzimmertür, aber ein authentisches Bild am Frühstückstisch wäre aufgrund der herrschenden Unordnung fatal gewesen. Verzeiht es mir. Die Hose stammt aus einem Acne-Sale im vorletzten Jahr und die Schuhe sind meine sehr vergötterten Nike Air Force One, die manch einer nur als „störende Klötze“ bezeichnet.

outfit-4

outfit-6 outfit-5Was man auf dem Foto unten leider nicht so gut erkennen kann: Nach meiner Schmink-Abstinenz bin ich schließlich zu meinen Wurzeln zurück gekehrt und trage seit Neuestem eben wieder schwarze Punkte neben den Augen, statt Lidstrich oben drüber:

outfit-2 outfit-3outfit-8Mantel: Baum und Pferdgarten // Pullover: Diesel // Hose: Acne // Schuhe: Nike 

19 Kommentare

  1. Sara

    Dieses Outfit hat mich richtig umgehauen! Das gabs schon länger nicht mehr!!
    (Mich haut jedes eurer Outfits um, keine Frage 🙂 )
    Aber wie schön das ist!
    Dieser Pulli & Kette! In Kombination mit einem rosa Mantel… WOW!
    Und das von einer primär „schwarz-Trägerin“

    Schönen Tag euch zwei Süßen <3

    Antworten
  2. Anna

    Der Pullover ist ja herzallerliebst. Wo gibt es den zu kaufen?!? Online konnte ich nur zwei andere Farb-Modelle ausfindig machen.

    Antworten
  3. miriam

    liebe nike, ich muss es einfach mal sagen: von allen modegörls in der bloggerwelt seid ihr mir die liebsten und vor allem die inspirierendsten. bei fast allen deinen (bzw euren, aber von dir sieht man nunmal mehr hier auf dem blog – „schade“ eigentlich, denn sarah outfits gefallen mir auch immer sehr) outfits bekome ich sofort eine idee, wie ich das mit meinem kleiderschrank-inhalt nachstylen könnte. das hat bisher noch niemand geschafft, danke dafür, und danke fürs raus-pushen aus der comfort zone! <3

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Oh, Miriam! Es freut mich so, das zu hören – wir stellen uns nämlich immer wieder Fragen wie „Was bringen diese Outfit-Posts, finden unsere Leser das Ganze ein bisschen peinlich, oder kann man sich wirklich inspirieren lassen? Haben wir mit unserem „Nicht-Stil“ überhaupt eine Berechtigung? Undoweiterundsofort. Tausend Dank für die lieben Worte! Und jaaaa: Ich werde Sarah knebeln und sie zu mehr Outfitposts zwingen, versprochen <3 Sarah Jane, Montag geht's los!

      Antworten
  4. Esa

    Ich bin auch für mehr Outfit-Posts von Sarah! Nike ist ja auch immer wieder großartig, aber bei Sarah flipp ich auch jedes Mal aus vor Begeisterung.

    Antworten
  5. Anne

    WOW! Ich meine, das ist etwas, was ich genau so anziehen würde! Mantel und Pulli sind derzeit noch nicht im Handel, oder? 😉 Liebst, Anne

    Antworten
  6. Greta

    Ich kann da Miriam nur zustimmen. Mir gefällt auch immer gut, dass ihr zwar immer neue, tolle Sachen zeigt, aber nicht so, als müsste es unbedingt dieser eine Mantel oder diese eine Tasche sein. Sondern die Idee der Tasche oder des Mantels und vor allem, wie man das anziehen kann. Klar geht`s hier um Mode, damit auch um Labels, aber eben auch um die Idee dahinter. Und die kann ich vielleicht auch bei Mami im Schrank finden und muss nicht direkt irgendwas kaufen (meine Mami mistet zum Glück nur sehr ungern aus 😉 )
    Ansonsten: tolles Oufit, toller Mantel, alles geil

    Antworten
  7. Pia

    sehr stimmiges outfit, das puderrosa wirkt in der kombi fresh statt zuckersuess.
    so machst du dir rosa ganz laessig zu eigen – sehr inspirierend bei dieser schwierigen farbe
    (zumindest schwierig fuer alle, die ne grosse prinzesschen-abneigung haben).
    ich mag den blaustich und das baem!-orange noch lieber als stines altrosa-senfgelb.
    die fotos sind auch super! voll gut!

    Antworten
  8. Katharina

    Ich liebe den Pullover!! Und dabei bin ich doch so ein schwarz-weiß-grau-Fan! Steht dir wunderbar! An mir ist der Weihnachtsmarkt mit all seinen Köstlichkeiten nicht spurlos vorbeigegangen (und es ist erst der 14. Dezember!), Pullover sehen dementsprechend etwas „unvorteilhaft“ aus im Moment. 😉 Mantel ist da eine gute Idee! Formen & Farben stehen dir auf jeden Fall ganz wunderbar. Richtig schön! 🙂

    Katharina von Katinka mit
    Christmas Giveaway im Gepäck

    Antworten
  9. Maro

    die kombi mit pulli und schlabberhose auf dem kaffeetassen bild ist echt schön und die schwarzen punkte sind mir schon bei dem „gucci-schuhe outfit“ letztens aufgefallen, hab mich echt gefreut die wiederzusehen!! 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related