Happy Heart: 9 Dinge im Dezember, die glücklich machen

17.12.2013 um 10.54 – Accessoire box1

happy heart

Der Dezember ist zum Geschenke kaufen da. Jawoll! Schließlich haben wir ja auch elf lange Monate Zeit, uns selbst mit materiellen Dingen zu versorgen, non? Was in der Theorie ganz hervorragen klingt, sieht in der Praxis leider ständig anders aus: Gerade dann, wenn wir unserem Portemonnaie Konsum-Stopp vorschlagen, kommt auch schon der irrsinnig große Haben-wollen-Effekt um die Ecke. Da gilt’s: Auf die Finger hauen und stark bleiben – oder nur leicht einknicken und sich gleich für die Zukunft in Mini-Portiönchen belohnen.

Zum Beispiel mit dem This is Jane Wayne x NEWOLDNOW Kalender – für beste Vorsätze im Jahr 2014. Einem ordentlichen Unterhemd mit kleinem Kunstwerk drauf – der Schiesser Artists for Revival trifft Klassiker Edition. Oder mit einem kleinen Begleiter, der unsere Bewegung ein klein bisschen im Auge behält – dem Nike Fuel Band. Oder…

Ja, ihr merkt’s bereits: Ich knicke auf voller Breitseite ein. Aber jetzt mal von vorn:

Happy Heart im Dezember – 9 Dinge, die glücklich machen und uns ganz lang begleiten wollen.

#1 Schiesser „Artists for Revival“ Kollektion:

schiesser

Wir hatten euch die „Artists for Revival“ Kollektion aus dem Hause Schiesser bereits genauer vorgestellt und der Großteil lag goldrichtig: Spencer Sweeneys Kritzelei hat uns überzeugt. Pssst: Wird als Weihnachtsgeschenk unter’m Tannenbaum liegen.

#2 This is Jane Wayne x NEWOLDNOW

NEWOLDNOW

Es ist schon verdammt praktisch, wenn der eigene Freund Grafikdesigner und Wunscherfüller ist, nicht wahr? Dann gibt’s nämlich auch mal einen Kalender, ganz nach den eigenen Vorstellung. Und was kommt dabei raus: Das personifizierte Chaos auf rosafarbenem Grund. Bei Interesse einfach eine Mail an NEWOLDNOW – Kostenpunkt 15 Euro plus Porto. Und wenn kein Interesse besteht, bleibt’s ein Einzelstück in meiner Küche. Auch gut.

#3 Bildband „Dior Glamour“ by Marc Shaw.

dior

Von 1952 bis 1962 arbeitete Fotograf Mark Shaw eng mit dem Hause Dior zusammen, fotografierte die aufwendigen Haute Couture Kreationen und dokumentierte die göttliche Dekade von einem der erfolgreichsten Modeschöpfern: Christian Dior. 130 ausgewählte Fotografien warten in diesem neuesten Bildband auf uns – eine Zeitreise, die Modefans und Handwerksliebhaber durchaus interessieren dürfte.

#4 Emporio Armani „Sì“

parfum

Wer es leicht süßlich mag, der liegt mit „Sì“ goldrichtig. Als großer Fan von YSL „Cinema“ passt dieses Eau de Parfum ganz hervorragend zu mir. Ein Winterding. Probieren empfohlen!

#5 Nike Fuel Band

fuel

Der ein oder andere wird’s wissen: Wir waren für Nike unterwegs. Das Ergebnis gibt’s erst in den kommenden Tagen – aber soviel darf verraten werden: Es dreht sich komplett um Nikes Fuel Band.

#6 Topshop Lippenstift

topshop

Seit geraumer Zeit ist die britische Modekette nun schon auf dem Beauty-Markt unterwegs – und das offensichtlich ziemlich erfolgreich. Ihr „Wine Gum“ Lip Bullet hat’s mir auf jeden Fall angetan. Farbe: Dunkles Rot!

#7 Porzellan-Schmuck von The Medley Institute

medley studio

Schmuck aus Porzellan? Dass da nicht schon längst mehr drauf gekommen sind, ist uns auch mehr als schleierhaft. Meine Freundin Jana von The Medley Institute macht’s – und das ziemlich hübsch. Gold trifft grafische Formen trifft weißes Porzellan. Schönschönschön <3

#8 Haarband von American Apparel

aa

Haare lang wachsen ist gar nicht so einfach und sind manchmal auch gar nicht mal so gut aus. Ich setze daher momentan alle Hoffnungen in Haar- und Stirnbänder. Neuester Versuch: Das Tuch inklusive Draht von American Apparel – in beige mit schwarzen Punkten.

#9 Madame Bovary von Flaubert

flaubert

In der Schule gelesen und nun in schönster Ausgabe noch mal zum Geburtstag bekommen: Madame Bovary sollte jeder gelesen haben – weil’s uns Nachdenken lässt, Sehnsüchte so ehrlich nachvollziehbar macht und die Frauenrolle aus einer ganz anderen Zeit noch mal beleuchtet. Danke, Betty <3

TAGS:

5 Kommentare

  1. Marie

    Hallo,

    wo hast du den Armreif aus Porzellan gekauft? Hast du ne Adresse? Am besten Online, weil ich nicht in Berlin wohne. vielen Dank schonmal.

    <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.