Shooting // Outfits für die Topshop Topman Party – Teil I

11.01.2014 box1, Mode, Outfit, Wir

topshop-party-berlin-shooting

In den nächsten drei Tagen werden wir in jeweils drei Outfits schlüpfen und dann kommt auch schon ihr ins Spiel: Wir nehmen euch anlässlich der Fashion Week nicht nur mit zur Topshop Topman Party (am Dienstag!), sondern werden obendrein tragen, was ihr uns befehlt. Jedenfalls fast. Denn weil wir selbst so in etwa zu den schlechtesten Partykrachern zählen, die diese Stadt bisweilen gesehen hat, verlassen wir uns diesmal voll und ganz auf das Urteil unserer Leser. Jap, richtig gehört – wir verfügen zwar über ein enormes Performance-Talent inklusive Twerking und kommen erst Heim, wenn erste Vöglein zwitschern, bloß sieht man uns  beinahe ausschließlich in Turnschuhen und T-Shirt durch Clubs und komische Kellerkneipen schlawänzeln. Party-Tops und -Kleidchen? Fehlanzeige. Meine Damen und Herren, so kann das ja nicht ewig weiter gehen.

Das Team von Topshop hat sich die Misere offensichtlich auch nicht länger anschauen wollen und uns deshalb ein wenig im hauseigenen Ausgeh-Repertoire stöbern lassen. Während ich immer noch über Sarahs glänzenden Rock staune, muss ich selbst hingegen einsehen, dass ich im blumigen Seidenkleid der Boutique-Linie durchaus auch eine Tee-Sause meiner Großmutter stürmen könnte – ohne dabei unangenehm aufzufallen. Trotzdem: Es war Liebe auf den ersten Klick. Und Obacht! Wir tragen hohe Schuhe – und zwar beide!

 topshop-shooting-1topshop-shooting-2topshop-shooting-5topshop-shooting-4 topshop-shooting-3topshop-shooting-7topshop-shooting-8topshop-shooting-10topshop-shooting-9Fotos: Jens Ludewig

Morgen folgt Teil II des Topshop Party Shootings und am Montag gibt’s die große Abstimmung inklusive Gästelisten-Plätze-Verlosung.

Die Outfits //
Sarah:
Sweater, Rock, Schuhe.
Nike: SeidenkleidStiefeletten.

 

Mit freundlicher Unterstützung von Topshop

18 Kommentare

  1. Katharina

    In letztr Zeit gefällts mir bildertechnisch bei Euch sowieso immer besser. Aber das sind die genialsten Fotos mit Euch, die ich je gesehen habe. So viel Bewegung, Schärfe, hinreißender Style und janes-typische Mädchenfreude – ich applaudiere, ziehe den Hut und bin hin und weg!

    Antworten
  2. Katharina

    Eure Fotos sind tatsächlich so großartig! Nicht nur die Fotos, sondern auch die Collagen, die ihr macht. Da kann man schon vom Jane-Wayne-Stil sprechen. Applaus, Applaus!

    Katharina // Katinka

    Antworten
  3. Jani

    Super Outfits und trotz Schickness genau euer Stil! Ich ziehe den Hut! Mich würde interessieren, was für eine Größe Sarah im Rock trägt? Ich drück euch, hey! (:

    Antworten
  4. Bea

    Jau! Großes Lob für die Outfits! Ich bin absolut für mehr damenhafte Glitzeroutfits auf allen Partys!! Toll toll toll!!
    Was sind denn das für hübsche Schuhe, die Sarah da trägt? Die sehen nämlich aus, als hätten die einen ganz bequemen (nicht so wackeligen) Absatz …

    Antworten
  5. Kitty

    der link zu sarahs pulli funktioniert nicht…aber.ich.brauche.ihn!!!:-)

    und die fotos sind so ziemlich das genialste, was ich seit langem gesehen hab!

    Antworten
  6. Sarah

    Wirklich wundervolle und vor allem authentische Fotos – da muss ich meinen Vorrednerinnen beim Schwärmen beipflichten. Vor allem die drei letzten Fotos sind superb!
    Outfit-technisch muss ich gestehen dass ich Sarah’s Kombi ein bisschen mehr mag als Nike’s. Ich liebe den Pulli und den Rock 🙂 Trotzdem seht ihr beide wunderhübsch aus und ready to rock the party, right?

    Antworten
  7. chacha

    sarah ich liebe diese schuhe! da ich ständig zwischen 36 und 37 schwanke, würde ich gern wissen wie sie ausfallen!
    die werden bald geordert 🙂

    Antworten
    1. Sarah Jane

      Liebe Chacha,
      ich schwanke selbst zwischen 37 und 38 – hab‘ mich dieses Mal allerdings für 38 entschieden und sie passen ganz gut. Ich habe allerdings auch recht breite Füße. Also wenn deine eher schmaler sein sollten, könntest du ruhig zum kleineren Modell tendieren. Kann man mir folgen? 😀

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related