Tv-Tipp: Themenabend auf Arte – „Forever Jean Seberg“ & „Außer Atem“ auf Arte

15.01.2014 Film, Menschen

Raspelkurze Haare, ein unschuldiger Blick und ein ziemlich selbstbewusster Auftritt: Jean Seberg gehört zu meinem ganz persönlichen Stil-Vorbild der 60er Jahre – durch ihre jungenhafte Anmut und engelhafte Zartheit. Während sich um ihren mysteriösen Tod immer noch Verschwörungstheorien reihen, ist es ihre Rolle in Jean-Luc Godards Klassiker „Außer Atem„, die sie über Nacht berühmt werden lässt und zur Kultfigur der Nouvelle Vague ernennt. Aber wer war Jean Seberg überhaupt und warum verblasst ihr Zauber selbst nach Jahrzehnten einfach nicht?

Arte geht dem Mythos „Jean Seberg“ heute Abend einmal genauer auf den Grund, zeigt bislang unveröffentlichte Bilder und Interviews von Freunden und Zeitzeugen in „Forever Jean Seberg„, der Doku über die schöne Amerikanerin, die ganz unweigerlich in ihrer Rolle gefangen blieb, das Ideal der Gerechtigkeit nie aus den Augen verlor und, laut Erzählungen, das persönliche Glück scheinbar nicht finden sollte. En top wartet Godards Klassiker „Außer Atem“ ab 20.15 Uhr auf euch – an der Seite von Jean Paul Belmondo als zuckersüße Zeitungsverkäuferin in Paris. Nicht verpassen!

048382-000_jeanseberg_01© Raymond Cauchetier – Jean Seberg, Kultfigur der Nouvelle Vague, im Jahr 1959 via Arte

15. Januar auf Arte
Außer Atem: 20.15 Uhr
Forever Jean Seberg: 21.40 Uhr

Online auf Arte+7: 15.01-22.01.2014

2 Kommentare

  1. mia dylan

    vielen dank für den tip.
    heute werd ich den abend dann wohl vor der minikiste in der heimischen wgküche verbringen (:
    jean seberg ist wirklich eine ganz aussergewöhnliche schönheit mit aura.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related