Today I wish I’d look like: Nadelstreifen trifft Lederjacke

22.01.2014 Inspiration, Shopping

inspiration

Es gibt eine ganz einfache Geheimzutat, mit der wir nicht nur nichts falsch machen kann, mit der wir egal bei welchem Look einfach goldrichtig liegen: Die perfekte Lederjacke. So einfach. Zwei Kriterien sollte sie erfüllen: Aus hochwertigem Material sollte sie sein (Anmerkung: ja, es gibt auch supergutes Kunstleder!) und in ebenso guter Verarbeitung daher kommen. Zack, Alltime-Favorite im Sack, Lebensretter in modischen Verzweiflungsminuten sicher und passt-zu-allem-sieht-aber-nie-langweilig-aus Jacke in der Tasche. 

Und dürfte ich es mir an dieser Stelle noch aussuchen, ich würde obigen Streetstyle, eingefangen von Tommy Ton natürlich, vom Fleck weg kopieren – mitsamt der Vans Slip Ons, Wood Woods Nadelstreifen-Hose (Achtung, Sale!) und einfachem Cashmere-Sweater von Marc O’Polo. Zack, fertig. Und angezogen. Fehlt allerdings noch komplett im Kleiderschrank. 

Einen blauen Hut wie auf obigem Foto haben wir selbstverständlich auch noch aufgetrieben – nunja, so ähnlich.

10557788_2779382_1000

 

2 Kommentare

  1. Bina

    Ja! Ganz großartiger Look und in der Kombination auch eine Überlegung wert, ob ich mir auch mal eine Nadelstreifenhose zulegen sollte!
    Liebst, Bina

    Antworten
  2. Pingback: Nadelstreifen. | Kunstkinder Mag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related