Baum + Pferdgarten A/W 14
– Karomuster sind unkaputtbar.

30.01.2014 um 18.26 – Allgemein Mode Trend

baum-und-pferdgarten-aw-2014Ich habe heute tatsächlich die Baum und Pferdgarten Schau verpasst. Jammerschade, denn so langsam aber sicher beginne ich, das dänische Brand ganz fest in mein Herz zu schließen. Dass die Mode des Brands mit dem vielleicht schönsten Namen der Welt edel und hübsch ist, steht außer Frage. Bloß wollten die Laufstegbilder bisweilen nie meinen eigenen, ganz persönlichen Geschmack treffen. Ein bisschen zu bieder, ein wenig zu steif. Eher etwas für Prinzessinen – Mary von Dänemark sitzt immerhin regelmäßig in der Front Row. 

Seit ich allerdings selbst in Besitz eines rosa Baum+Pferdgarten Mantel-Träumchens bin (hält so warm wie kein zweiter), schaue ich immer etwas genauer hin, versuche Assoziationen aus dem Hirn zu schütteln und bin damit höchst erfolgreich. Ich stand da wohl lange Zeit ein bisschen auf der Leitung. Auch die Lookbook-Bilder passen so gar nicht in mein veraltetes Bild des Labels, das schon seit 1999 erfolgreich ist. Im Herbst 2014 gibt’s statt Cupcake-Tönen Karo-Muster. Und Hahnentritt. Und Gitter. Aber auch zum ersten Mal ein Grün wie ich es sehr gern leiden mag:
 _dsc0689

Lieblings-Outfit Nummer 2: 

_dsc0566
Lieblingsoutfit Nummer 3: 

_dsc0697
Und Nummer 4: 

_dsc0669
Und jetzt das Muster-Wonderland:

Als kleines Schmankerl oben drauf gibt’s außerdem einen Allwetter-Anzug: 

_dsc0654Fände ich tatsächlich ganz praktisch, so einen schnieken Overall gegen die Kälte.
xxx

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.