Outfit // Sind Timberland-Bootsschuhe wirklich so spießig?

07.05.2014 box1, Mode, Outfit, Wir

timberland-schuheEs gibt sie ja, diese modischen Leichen im Keller von damals, zum Beispiel Helly Hansen Daunenjacken oder Osiris-Ufos, die an den Füßen getragen stark nach Elefantitis aussahen. Nach der gerade beschriebenen Schlabberphase setzte bei mir allerdings die schrecklichste aller geistigen Umnachtungen ein: Das optische Spießertum. Man trug damals Polohemden gepaart mit Mokkassins, ca ein halbes Jahr lang, bevor man schließlich gegen das gut betuchte eigene Dorf rebellierte und doch noch Punk wurde. Seither versuche ich jedenfalls nur ein einziges Mal wieder Vorlieb mit meinen alten Segelschuhen zu nehmen. Zu viele Bilder viel zu verkorkster Haargel-verwendener Burschen ploppten da nämlich bei jedem erneuten Versuch in meinem Kopf auf.

Ab heute werde ich mich allerdings gegen jedwede grausige Assoziation wehren. Denn man kann jetzt meckern wie man will, aber auf gemütlichere Schuhe trifft man tatsächlich nur selten, noch dazu suche ich schon länger nach einem brauen Paar Ledertreter und irgendwie bin ich auch ein wenig Turnschuh-übersättigt. Willkommen zurück, Timberland Bootsschuh. Ich find‘ dich nämlich gar nicht mehr so piefig.


timberland-7
Kann man doch eigentlich wieder ganz gut machen. Na gut, vielleicht nicht zum Polohemd, aber zur Indianerhose spricht doch eigentlich nix dagegen?

timberland-5timberland-2timberland-8timblerland-4Jacke: & other stories // Pullover: Seek No Further // Hose: Wood Wood //
Tasche: A.P.C. // Schuhe: Timberland. 

 


17 Kommentare

  1. Lauras Sterne

    So wie du es machst: Keine Spur von Spießigkeit!
    Polohemden, Gelfrisuren und Dressurreiterinnen sind schuld daran, dass Timberlands in die Spießerecke abgerutscht sind… also, danke, dass du sie daraus hervor holst, ich bin nämlich auch ein heimlicher Fan, genau wie meine Füße!

    Alles Liebe
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

    Antworten
  2. Vreni

    hach die bootsschuhe und ich werden wohl nie freunde auch wenn sie an dir wirklich nicht spießig aussehen..in die hose hab ich mich hingegen narrisch reinverliebt 😉 glückwunsch auch von mir zum böhnchen!!

    Antworten
  3. Pia

    Ich hatte nie ein Perlenohring und Polohemd-Umfeld, daher wecken Segelschuhe bei mir erstmal nur die Assoziation SEGELN ;). Und das hat nix mit spiessig zu tun, sondern mit Rock n Roll! Ne Horde Kumpels, viel Sonne und Meer, frisches Seafood aus urigen Fischerdoerfern, selber kochen und nicht zu knapp trinken…und dann Fender-Reiten :). Eines der geilsten Urlaubskonzepte, die es gibt: Wie ein Camping-Roadtrip mit Freunden, nur mit Wasser.
    Also ja! Segelschuhe gehn voll klar.

    Kann allen, die Bootsschuhe mit Stock-im-Arsch assoziieren, nur ans Herz legen, mal nen Toern mit der richtigen Crew zu machen: Good times!! Wenn du das Uebelkeits-Trimester hinter dir hast, waer das auch garantiert ein schoener „babymoon“.

    Antworten
  4. katinka

    Sehr schön ! =) Für mich gehören Timerland-Segelschuhe in die gleiche Kategorie wie Barbour-Wachsajacken, können sehr spießig aussehen, müssen aber nicht! Für mich sind beides eher `ehrliche`Stücke, bei denen es mehr um die Funktionalität geht als um das Image, weshalb ich sie sehr mag, grade wenn man sie im Kontrast zum restlichen Outfit trägt. Segelschuhe und Wachsjacken können einen Look erden und sehr sympathisch machen, finde ich 🙂

    Antworten
  5. Lena

    Herzlichen Glückwunsch zum Böhnchen und dann bin ich gespannt auf modische Mutti-Outfits! Das wäre eine Komponente, die diesen Blog für mich noch spannender machen wird. Freu mich drauf!

    Antworten
  6. Fräulein Julia

    Möglicherweise hast du mit diesem tollen Outfit gerade diese spießigen Treter, die ich sonst nur mit den Perlen-Paulas der juristischen Fakultät meiner Uni in Verbindung brachte, rehabilitiert ;o)

    Antworten
  7. mickael

    bitte um entschuldigung,
    der tread ist zwar schon alt,
    aber da muss was richtig gestellt werden.
    das sind KEINE bootsschuhe,das sind docksider die du trägst.
    bootsschuhe haben nur 2 schnürsenkel ösen,und die sohle ist flach (kein profil)und meistens weiss,so dass sich keine steine in der sohle festsetzen können und die
    sohle am boot keine farbe hinterlässt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related