Fashion Week Berlin Beauty Backstage //
Interview mit Make-Up Artist Loni Baur & Designer Dawid Tomaszewski

dawid tomaszweski

Adé Fashion Week Berlin – seit Samstag lecken wir deine Wunden. Die Souvenirs, die du den Fashion Girls und Boys dieser Saison hinterlassen hast, beginnen zu verschwinden. Augenringe schwellen ab und nehmen wieder gesunde Hautfarbe an, Blasen an den Fersen heilen und wir gönnen unserer gestressten Haut eine Woche Make-Up frei. Wir haben es ja nicht anders gewollt.

Und was habe ich dort so getrieben? In Beauty-Tanten-Manier schnappte ich mir hinter den Kulissen den wunderbaren Deutsch-Russischen Designer Dawid Tomaszewski vor seiner Show für ein paar Statements fernab seiner Mode. Außerdem gab mir Loni Baur, die den Beauty Look für Catrice für die Tomaszewski Show kreierte und als eine der Besten ihrer Branche gilt für ein Beauty-Interview. Dabei verriet sie mir persönliche Tipps und Tricks und Must-Haves, Beauty Geheimnisse und Zukunftsgeschminke.

dawid

Scalamari Jane: Was hat dich für den Look deiner Kreationen inspiriert – wie kam es zum Make-Up zur Kleidung?

Dawid Tomaszewski: Loni hatte im Vorfeld ein paar Zeichnungen gesehen und daraufhin ein irres Mood-Board gebaut – nach dem ersten Brainstorming waren wir uns sofort einig: Die Haare sind zurückgehalten und der Fokus liegt auf dem Gesicht und den wunderschönen Wangenknochen und Augen. Die Unterpartie des Auges wird sehr betont. Das Make-Up sollte leicht, klassisch und trotzdem sehr modern wirken. Es soll auch später auf der Straße umsetzbar sein. Den Schuhen für den Runway von Kazar haben wir dabei übrigens auch gleich ein eigenes „Make-Up“ verpasst.

_MG_5965 _MG_5961

Scalamari Jane: Letztes Jahr gab es Flechtfrisuren – du bist bekannt für aufwendige Steckfristuren – was ist der Clou dieses Jahr in Sachen Haare?

Dawid Tomaszewski: Dieses Jahr sind sie sehr clean aber sehr aufwendig. Wir haben zum Beispiel mit Haarschmuck aus dem 3D Drucker gearbeitet, die in die Frisuren eingearbeitet wurden. Sehr viel Grafik. Die Idee der Signature-Prints spiegelt sich in den Haaren wieder.

DAWID_TOMASZEWSKI_CATRICE

Scalamari Jane: Dawid ist bekannt für seine grafischen Elemente und außergewöhnlichen Strukturen in seinen Kreationen. Wie viel Einfluss hatte das auf das Make-up und Haare?

Loni Baur: Einen großen Einfluss. Zum Beispiel bei den Haaren: Graphische Formen, die sehr futuristisch, clean und klassisch zugleich sind. Beim Make-Up war es eher so, dass wir als Kontrast zu den Strukturen und den Prints eine Frau zeigen wollten, die zwar sowohl stark als auch sehr geheimnisvoll und feminin ist. Modern Glam mit Betonung auf den Augen.

Scalamari Jane: Gab es Schwierigkeiten beim Entwickeln des Looks?

Loni: Nein, Dawid und ich hatten direkt einen sehr engen Draht. Wir beide lieben schöne, starke, klassische Frauen – und waren damit also direkt auf einer Wellenlänge.

Scalamari Jane: Welche Produkte machen den Look aus? 

Loni: Schwarze und graue Kajalstifte, etwas Concealer und einen Taupeton zum Einlegen der Wangen. 

_MG_6001

Scalamari Jane: Reden wir doch mal über Make-Up im Allgemeinen. Du als Profi, magst du uns deine drei ganz persönlichen Beauty Must Haves verraten?

1. Beautyfying Lip smoother von Catrice,
2. Wimpernzange von Shu Uemura,
3. Le Volume de Chanel Mascara

Scalamari Jane: Was ist der Make-Up Trend für kommende Saison? Gibt’s ein Highlight?

Loni: Viel Eyeliner und farbige Lippen!

Scalamari Jane: Gibt es etwas, was gar nicht mehr geht?

Loni: Es geht eigentlich alles – aber es muss gut gemacht sein.

_MG_5971

Scalamari Jane: Und Hand aufs Herz: Was magst du persönlich nicht mehr sehen?

Loni: Zu helle und totgeschminkte Nude-Lippen mit zu viel Produkt.

Scalamari Jane: Hat Berlin einen eigenen Make-Up Stil, einen eigenen Look?

Loni: In Berlin ist der Look sehr frisch und cool, das Make-up ist niemals bis zur Perfektion ausgearbeitet – daher ist es  bei vielen Frauen so glaubhaft.

Scalamari Jane: Hast du einen Beauty-Trick für uns?

Loni: Auch wenn du deine Augen nur leicht betonen willst: ein Kajalstift in der Farbe deiner Augen auf der Wasserlinie, intensiviert deinen Blick. Er muss aber umbedingt etwas metallisch sein – also metallisch braun, blau oder grün.

_MG_5990

Scalamari Jane: Hast du einen persönlichen Lieblings-Look?

Loni: Bleached eyebrows on a blond girl with bright red lips. 

Scalamari Jane: Gibt es jemanden auf deiner To-Schmink List, den du echt gern mal „bearbeiten“ würdest?

Loni: Kate Moss

Scalamari Jane: Wo lässt sich am besten Beauty-Shoppen?

Loni: Gallery Lafayette in Paris

Quickies – Sommer 2014 

Augen oder Mund?
Augen

 Matt oder Glänzend?
beides geht – aber nicht zu extrem

 Pink oder Rot?
Pink

Puder oder Make-Up?
Mineral powder

 Nute oder Neon?
Nude mit Neon

Clean oder Offensiv?
Alles zu seiner Zeit

_MG_5977

Vielen Dank liebe Loni und lieber Dawid.


Ganz lieben Dank auch für die tollen Backstage Bilder Martin Krahn.
Runway Looks © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related