Happy Heart //
8 Kleinigkeiten im Juli, die glücklich machen

17.07.2014 box3, Janes, Shopping, Wir

new in

… oder auch: Die in jedes Handgepäck passen. Heute in der Früh ging’s für mich nämlich endlich mit meiner liebsten Freundin nach Barcelona – der langersehnte Mädelsurlaub wurde vor zwei Monaten dingfest gemacht und kommt jetzt genau zur richtigen Zeit: Mykonos ist viel zu lange her und kleine Pausen wurden trotz eigenem Vorhaben irgendwie dann doch nicht umgesetzt. Tapetenwechsel inklusive sonnig wohliger Temperaturen: CHECK!

Und was durfte in der Reisetasche auf keinen Fall fehlen? Ein paar Glücklichmacher, die in der letzten Zeit in meinen Besitz gewandert sind – ach, was rede ich: Herzstücke!

vibe

– Das schönste Geschenk von Vibe Harsløf in Kooperation mit Wood Wood, von dem euch Nike längst erzählt hat. Ich zieh’s nicht mehr aus.

– Lange auf Instagram angeschmachtet, endlich in meinem Besitz: lala Berlins Muriel Bag – wurde natürlich gleich auf der Fashion Week ausgeführt.

cos

– Mädelsurlaub bedeutet: Pumps-Zeit. Jawohl, das Vorhaben ist besiegelt – und die COS Schuhe wurden im Sale noch flott eingetütet.

aa bumbag

– Touri-Zeit: Mit der Bauchtasche von American ApparelIch jedenfalls bin gewappnet.

– Merci, Stine Goya 

stine

– FINALLY Comme des Garçons PLAY Cardigan schon angeschmachtet, konnte allerdings ob des Preises einfach nicht zuschlagen. Nun ist’s passiert: Dank Katjas Ausmistaktion. Überglücklich <3

mac

– Fashion Week Zeit heißt Goodie Bag Zeit – und neben Pressematerial findet sich dort eben auch mal ein Mac Lippenstift in Rosé. Dankesehr, Frau Schumacher.

lacoste

– OK, ich gebe es zu: Ich habe gleich doppelt zugeschlagen. Ich bin im Lacoste Wahn. Eigentlich sollte es bloß ein Exemplar werden, allerdings konnte ich das gestreifete Kleid nach der Anprobe unmöglich zurück schicken. Ich verbuche es unter Klassiker und freue mich drüber. So!

Mehr von

Related