Female Power & Girl Gangs bei „ÊTRE CÉCILE“

23.07.2014 Feminismus, Lookbook, Mode

etre-cecile-prefall-2015-lookbookBanks neues Album heißt „Goddess„, Lily Allen sing von „Sheezus„, Lena Dunham propagiert ein neues Körperbewusstsein, Julia Korbik veröffentlichte jüngst „Stand Up„, die britische ELLE versuchte mit dem Projekt Rebranding Feminism den Staub vom Begriff „Feminismus“ zu wedeln, die Eves gründeten gemeinsam mit Nike den Circle of Eve, mehr Femninijas denn je jagen durch das Netz, in jedem Wandschrank findet sich Sheryl Sandbergs „Lean In“ – wir könnten die Liste noch ewig so weiterführen, denn seit 2013 ist das Gefühl von „Female Power“ wieder so präsent wie sehr, sehr lange nicht mehr. Man kann sich jetzt natürlich darüber streiten, ob die Herumreiterei auf der Grandiosität des Frauseins wirklich sein muss, schließlich ist der heutige Feminismus für alle gemacht – Stichwort „Gleichberechtigung“. Aber ja doch, wir finden, ein bisschen „Trust the Girls“ ist immer erlaubt.

Être Cécile trifft mit der gerade gezeigten Prefall 2015 Kollektion also geschickt ins Schwarze – obwohl das Brand, das den Untertitel „Presque Parisienne“ trägt, inzwischen sowieso nur noch sehr wenig falsch machen kann, den prominenten Fans sei Dank. Der „The Future is ours“ Sweater dürfte aber auch sehr gerne in unsere eigenen Kleiderschränke Einzug halten:

MTE4MDAzNDE3NzgzODk1NTY2 MTE4MDAzNDE3NzgzOTYxMTAy MTIxNDI3Mjk0OTc1MTk4NzMz
„With the inspiration of 1979 cult classic „The Warriors,“ Être Cécile sought to outfit its own imagined girl gang, the St. Honoré Girls with lots of attitude, which is reflected in graphics that are actually fun and slogans that aren’t cheesy.“ (Quelle: Fashionista)


HIER LANG
geht’s zum ONLINE SHOP <3 

Mehr von

Related