GIRLCRUSH-INTERVIEW // VIENNA WEDEKIND
– Früher so: „ICH BIN DIE WILDE HILDE“

12.08.2014 Allgemein, Menschen

girlcrush-this-is-jane-wayne-carola-viennawedekindMan könnte meinen, wir würden noch irgendwo im Frühling kleben, mein Bauch ist nämlich voller Schmetterlinge, die mich von einem gleich wieder zum nächsten Girl Crush ziehen lassen. Nicht, dass ich Bindungsängste hätte oder so. Niemals! Aber ein paar ganz bestimmte Fräuleins, die derzeit ihre Bahnen im Universum drehen, sind wirklich unglaublich unterwegs. Besonders angetan hat es mir in dieser Woche Carola – ein waschechtes Landei (wie sie selbst sagt) aus der Steiermark, mit abgeschlossenen Fotografie- und Schauspielstudium und weil das noch nicht genug zu sein scheint, ist sie obendrein auch noch ausgebildete Rettungssanitäterin. Aber dann wäre da ja auch noch der von Carola 2011 gegründete Blog VIENNA WEDEKIND.

Fragt man Carola danach, weshalb neben all der Arbeit auch noch ein eigenes Blog her musste, entgegnet sie: “…um endlich wieder mehr zu fotografieren und eben auch, weil jeder Workaholic ein Hobby braucht. Dann ist aus dem Hobby allerdings ein Beruf geworden und der Workaholic arbeitet noch mehr …verkehrte Welt!”.

Und so kommt es, dass „VIENNAWEDEKIND“ auf Kooperationen mit Louis Vuitton, Mulberry und Diesel zurückschauen kann, eine eigene Fotokolume in Österreichs bekanntester Tageszeitung „Der Standard“ bespielt und zwischen all ihren Jobs am liebsten mit ihrem Hund durch ihre Heimatstadt Wien schlendert. 

Liebe Carola, was hast du Dir heute Morgen aus dem Kleiderschrank gezogen, was hast du dir dabei gedacht und warum genau das Outfit?

Acne Wildleder Rock, weil herrlich bequem und luftig Tanktop und Flip Flops, da ich gerade gefühlte 100 Blasen habe und meine Füsse nach Urlaub lechzen.

Outfit_VIENNAWEDEKIND

Was zeichnet Dich und deinen Charakter aus?

Carola uber Carola
High-energy

Carola uber Carola (1)
Zielstrebig

Carola uber Carola (3)
Eine Kreativfabrik, die nie Feierabend macht

Welche Rolle spielt für dich Girlpower und was bedeutet das für deine Arbeit als/mit VIENNA WEDEKIND und als Schauspielerin?

Da ich als Kind ein riesiger Spice Girls Fan war hab, ich mich schon früh mit Girlpower auseinander gesetzt, haha. Ich war generell ein ziemlich lautes, selbstbewusstes, schrecklich neunmalkluges Kind, das angeblich schon im Sandkasten die männlichen Spielkameraden mit „ICH BIN DIE WILDE HILDE“ begrüsst/verschreckt hat. Ich heisse zwar nicht Hilde, aber wild war ich schon immer. Das ist als Schauspielerin ganz praktisch, auch die maßlose Energie und das Selbstbewusstsein. Alles brauchbar. Auch für VIENNA WEDEKIND ist Girlpower gefragt, da ich ja Redakteurin/Fotografin/Grafikerin/Stylistin und Produzentin gleichzeitig bin, wenn man da nicht Feuer im Arsch hat und für seinen Beruf brennt, dann ist bald Schicht im Schacht.

Was sagst du, als unser Power Girl, zum Thema Feminismus?

Frauen sind toll, Gleichberechtigung auch. Ich mag das Wort Feminismus aber nicht, weil es irgendwie negativ behaftet ist.

Wie immer sind wir natürlich neugierig. Was sind deine Pläne für die Zukunft, wird es bald einen neuen Film geben, in dem wir dich bewundern können oder eine Kampagne? Und was sind deine Träume für die Zukunft?

Vor kurzem hatte ich ein Fotoshooting mit Louis Vuitton in Venedig, wo ich als erste Bloggerin überhaupt die Accessoires von Nicolas Ghesquiere tragen durfte. Ich sag nur: Statement Earrings!! Die Fotos kommen bald raus, hach ich freu mich drauf und bin gespannt wie es Euch gefällt!
Generell möchte ich mehr Editorials mit jungen, kreativen Fotografen realisieren. Die Planung und der Kreativprozess macht mir unheimlich viel Spass und ich kann viel von meiner Erfahrung als Schauspielerin einbringen. Die letzten VIENNA WEDEKIND Editorials sind sehr gut angekommen und nachdem da irre viel Arbeit dahinter steckt (als Blogger hat man ja generell alle Magazin Departments über, die sonst viele einzelne Leute übernehmen) freut mich das umso mehr. Das ist ein Plan für die Zukunft bzw. den Blog.
Außerdem möchte ich endlich nach New York und Australien. Es gibt noch so wahnsinnig viel zu sehen und zu entdecken!!

 Willkommen im Entweder-Oder-Land:

 Entweder…

…Carola oder VIENNA WEDEKIND?

Carola

…zufällig oder geplant?

geplant

… zu zweit oder alleine?

Zu zweit

…lesen oder zuhören?

lesen

…laut oder leise?

leise

…Hippie oder Hip-Hopper?

Hip Hopper

…Brief oder Email?

Email

…die Nutella oder das Nutella?

Das Nutella

Es geht Richtung Feierabend:

…Green Smoothie oder Pommes Schranke?

Pommes Schranke

…Aperol Spritz oder Bierchen?

Apple Cider

…Sneaker oder High Heels?

Sneaker

Wenn dein Leben ein Film oder ein Serie wäre, dann hieße es?

„Restless-Legs-Syndrome“

Dein aktueller Lieblingssong auf Dauerschleife und dein All-Time-Favourite?

Come As you Are // Nirvana

Jackpot // Tocotronic

Wo finden wir dich bei 30Grad und Sonne in Berlin treffen? Und wo bei 15Grad und Regen?


30Grad und Sonne in Berlin: am Wasser! Optimal wäre eine Bootsfahrt mit meinen lieben Berliner Blogger Sistaz (aka die Janes und Konsorten).

15Grad und Regen: Vor meinem Heizstrahler im Badezimmer, mit Laptop und Mags. Mein (leider kostspieliger) Lieblingsplatz.

Dein absolutes Must-Have für den Mode-Mädchen-Sommer und gerne auch schon mal für den Herbst? Ein bisschen Mode muss bei uns schließlich sein.


Mein liebstes Sommerstück: Adiletten. Ich hab mein erstes Paar schon im Januar gekauft, da hat mich noch jeder belächelt. Jetzt schwärmt plötzlich jeder von dem bequemen Fußbett. Hehe!

Meine Herbst Essentials: Chunky Knits, Faltenröcke, Skinny Jeans und Leder SlipOns.

Und der Sommer ist…

…fast schon wieder vorbei! Grrr .Aber grandios war und ist er!

Die liebsten fünf VIENNA WEDEKIND Instagram Bilder und Carolas dazugehörigen Geschichten:  

Inst1_VIENNAWEDEKIND

MOODBOARD
– Moodboards sind meine große Leidenschaft – ich mache beinahe täglich eines. So kann ich neue (Farb)Kombinationen ausprobieren und mich (und andere) inspirieren.

Inst2_VIENNAWEDEKIND

REISEN
– Es gibt nichts Schöneres als die Welt zu bereisen, glücklicherweise kann man das als Blogger häufig tun. Hier schippere ich gerade am Canale Grande in Venedig zu meinem Hotel, nachdem ich zuvor in old Hollywood Marnier von meinem Speedboat Chauffeur abgeholt wurde. Filmreif! #lifeisgood

Inst3_VIENNAWEDEKIND

FOTOGRAFIE
– Backstage bei LALA Berlin auf der Berliner Fashionweek. Ich habe vor meinem Schauspielstudium Fotografie studiert und freu mich jedesmal, wenn ich für Backstage Fotos und anderen Kram gebucht werde. Fotografieren ist wahnsinnig bereichernd.

Inst4_VIENNAWEDEKIND

DIOR
– Vor einiger Zeit war ich zu einem exklusiven Dior Dinner im Palmenhaus eingeladen. Die komplette Dekoration stammte von der letzten Dior Fashionshow und wurde extra für den Abend aus Paris eingeflogen.

Inst5_VIENNAWEDEKIND

KLAMOTTEN
– Ich mag es gerne simpel und ohne Schnickschnack, daher liebe ich skandinavisches Design. Schwarz/Weiss/Grau sind sehr poetische Farben und ich liebe es mit ihnen zu spielen.

Hast du eine Frage an uns oder willst etwas loswerden?

Wenn du eine Stadt wärst, welche wärst du und warum?

Gar nicht mal so einfach, gerade ehrlich gesagt am liebsten dann doch eher eine Insel, sie im kühlen Nass abhängt und nur richtig schwer zu erreichen ist! 

Merci liebe Carola ♥ Komm uns bitte ganz bald in Berlin besuchen! 

GIRLCRUSH-INTERVIEW // VIENNA WEDEKIND
– Früher so: „ICH BIN DIE WILDE HILDE“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related