Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche…

22.08.2014 Allgemein

news-der-woche… die hier bisher keine Erwähnung fanden, aber trotzdem unter keinen Umständen verpasst werden sollten: Mit einer nassen Anna Wintour, einer tragischen Trennung und dem schönsten Haus der Blogosphäre:

FILM // 
Kate Moss steht neuerdings hinter der Kamera

Für die September-Ausgabe der britischen VOGUE hat Kate Moss das niederländische Model Lara Stone abgelichtet – parallel zur Fotostrecke ist außerdem ein Kurzfilm entstanden, für den La Moss ausnahmsweise nicht selbst vor der Kamera stand, sondern erstmalig als Regisseurin in Erscheinung tritt. Mehr weiß VOGUE.


WOHNEN // 
Rude x Urban Outfitters

Rude Urban Outfitters

‚Home is where your stuff is‘ – ab September sind die Pop-Art Print Produkte der beiden Grafikdesigner Rupert und Abi Mets aka „Rude“ bei Urban Outfitters erhältlich. Die beiden wurden unter anderem durch ihre Kollaborationen mir der Tate Gallery bekannt. Vormerken!


LOOK DER WOCHE // 
Ada Kokosar für & other stories
ada-kokosar-for-other-stories-5& other stories
hat die Stylistin Ada Kokosar gebeten, ihre ganz persönlichen Lieblingslooks (die ab sofort erhältlich sind) zu stylen. Unser Favorit: Black on Black plus Söckchen.
 Alle Bilder seht ihr hier


LESEN // 
5 Things the Fashion Industry Doesn’t Want You To Know

Huff Post Women

 1.) The fashion industry is designed to make you feel „out of trend“ after one week.
2.) „Discounts“ aren’t really discounts
3.) There is lead and hazardous chemicals on your clothing.
4.) Clothing is designed to fall apart.
5.) Beading and sequins are an indication of child labor.

Shannon Whitehead schreibt über das Vorgehen und die Machenschaften der Fast Fashion Branche – viele von uns wissen vielleicht längst Bescheid, eine kleine Gedankenstütze kann aber nie schaden, schließlich sind wir Meister des Vergessens. Der Artikel erinnert uns zumindest daran, uns in Selbstreflektion zu üben: Brauche ich wirklich 20 Pullover?


INSPIRATION // 
Mama Watters 

mama wattersMama Watters zwingt mich mit ihren wunderschönen Fotografien regelmäßig in die Knie. Endlich ein Zuhause, das nicht nur von Weiß und Hay und Eames Stühlen lebt. Wenn ich mal groß bin, möchte ich genau so wohnen, wirklich wahr. Hier lang geht’s zum Blog

 
SALE IN BERLIN //
Lala Berlin räumt auf
Lala Berlin Flash Sale
Wer in Berlin ist, sollte auf jeden Fall vorbei schauen – Megamegamega-SALE. 

 

ICE BUCKET CHALLENGE //
Anna Wintour nimmt die EIswasser-Challenge an
anigif_enhanced-25035-1408552966-2

Was haben Prominente und Normalos dieser Tage gemeinsam? Die Ice Bucket Challenge – ein Projekt, das auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam machen soll. Jetzt hat sich sogar VOGUE U.S. Chefredaktuerin Anna Wintour die Ehre gegeben und ein Video ihres Eiswasser-Bads gepostet – die Gute wirkt dabei sogar erschreckend sympathisch. Hier lang, bitte! Wir sind übrigens auch schon nominiert. Danke, Matze & Pierre <3 Für alle, die noch auf dem Schlauch stehen, erklärt die Frankfurter Allgemeine:

„Handykamera an, ein kurzes Statement abgeben, dann folgt schon die eiskalte Dusche aus einem Eimer. Entweder kippt man sich das Wasser einfach selbst über den Kopf oder man engagiert jemanden, der das mit süffisanter Schadenfreude gerne übernimmt. Anschließend nominiert man noch drei Kandidaten – medienwirksam sind vor allem Nominierungen von bekannten Persönlichkeiten (…).  Nach der Ernennung bleiben den Nominierten 24 Stunden Zeit, ist nach diesen noch kein Eiswasser-Video online, muss man für einen guten Zweck spenden.“


SHOPPING // 
Mit Egg Shape Trenchcoat kühle Tage überleben
Trenchcoat Topshop rosa
Das Wetter zwingt uns derzeit zu Mantel-Kauf-Gedanken – gar nicht so schlimm, wenn man über rosafarbene Augenweiden wie diese hier von Topshop stolpert.


SCHMUCK //

Mary Kate und Ashley Olsens Schmucklinie ab sofort in Deutschland erhältlich 

elizabeth-and-james-eidted

Die Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen sind nicht nur für die mindestens so schönen wie teuren Kreationen ihres eigenes Labels „The Row“ zuständig, auch Schmuck scheint den beiden ehemaligen Kinderstars zu liegen: Ihr Label „Elizabeth & James“ (das nach den Geschwistern der schwerreichen Schwestern benannt wurde) wird nun auch in Deutschland verkauft – bei EDITED.


GIRLCRUSH 

Tavi Gevinson wird erwachsen 

tavi gevinson ny mag

„When you’re 14, you’re basically on drugs all the time—the hormones in your body are so crazy. But I really loved and appreciated the intensity of that. And you’re experiencing everything for the first time, so everything feels like an epiphany. And, like, I really liked the experience of having a crush, because I was like, this is my thing and it doesn’t have to do with you and you’re just some dummy boy for me to project on.”

Tavi Gevinson New York Magazine
Tavi Gevinson, Bloggerin und Gründerin des Rookie Mags ist inzwischen 18 Jahre alt, längst nicht mehr „die Kleine“, für mich aber immer noch ein Wunderkind, eine der interessantesten Persönlichkeiten der Mode- und Online-Branche. Madame hat nämlich nicht nur Fummel im Kopf, sondern auch ganz schöne viele Gehirnzellen, die ständig Wunderbares ausspucken. Nach etlichen Titeln, ist Tavi jetzt auch endlich auf dem Cover der aktuellen Fall Fashion Ausgabe des New York Magazines gelandet – bei The CUT könnt ihr die ganze Geschichte nachlesen. So gut.

 

MUSIK // 
The Knife geben Trennung bekannt 

Neinneinneinneinnein, warum denn nur. Gerade erst kündigte das Geschwister Duo „The Knife„, das jedem von uns zumindest mit „Heartbeats“ im Ohr fest sitzt, ein Berlin-Konzert an, da verkünden Karin Dreijer Anderson und Olof Dreijer quasi aus dem Nichts heraus das Ende ihrer gemeinsamen musikalischen Karriere. Alle Infos hat SPEX.

 
LOOKBOOK // 
Das Label von Agyness Deyn
Titel A Agyness Deyn
„TITLE A“ heißt das Label von Model und Henry Holland-Busenfreundin Agyness Deyn. Zusammen mit ihrer Schwester und einem Freund sorgt sie für Looks, die optisch irgendwo zwischen Tomboy, Paris und High Street umher wandeln. Erhältlich ist die aktuelle Kollektion bei Net-a-Porter.
Mehr Bilder hat Metropolitan Circus.


 MAGAZIN //
Das Berliner Œ Magazine gewinnt den Red Dot Award 
Bildschirmfoto-2014-08-18-um-23.58.42oe magazin red dot… und wir gratulieren Arne Eberle und seinem Team von Herzen! Gut gemacht, ihr Lieben. Style Mag hat mehr Infos für euch.


MODE TALK // 
2000s-tiffany-no-background-636x423
Darüber, dass die Mode von 2014 der Mode von 2000 gefährlich ähnlich sieht, machen nicht nur wir uns Gedanken, sondern auch The Man Repeller. Ohoh.

„In the year 2000, everyone’s style was generally bad.“
Hier lang geht’s zu Prophezeiung.

 

BEHIND THE SCENES // 
H&M für den Herbst 2014 

Von der kommenden H&M Herbst/Winter Studio Collection hatten wir euch an dieser Stelle bereits vorgeschwärmt – vor dem großen Launch macht man uns mit einem Video des dazugehörigen Lookbook-Shootings noch ein bisschen mehr Lust auf dicke Wolken und Pullis. Alle Kollektionsstücke sind ab September erhältlich.

Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related