Inspiration des Tages //
Der Hut von Max Mara à la Vada Sultenfuss

19.09.2014 Mode, Accessoire, box2

Max-mara-vada-sultenfuss

Jajaja, schon klar: Ja zu Hut! Wir haben’s ja verstanden. Auch wenn wir uns trotz aller Liebeshymnen manchmal immer noch schwer tun, uns verkleidet vorkommen und der Meinung sind, ebendieser Kopfschmuck stehe anderen eben hundertprozent besser als uns. Aber lassen wir das. Dass der Hut mittlerweile also zum Accessoire Nummer eins ernannt wurde, ist kein Geheimnis mehr, dass man dieses hübsche Ding allerdings längst nicht in eine einzige Schublädchen packen kann, vielleicht schon. 

Hut ist nicht gleich Hut – und MaxMara liefert heute das wohl schönste Modell seit langem: Nennen wir ihn die Vada Sultenfuss-Interpretation. Ihr erinnert euch an das schönste, traurigste und zauberhafteste Drama der 90er? My Girl – meine erste Liebe hat uns nicht bloß Tränen in die Augen getrieben, sondern aus uns auch gleichzeitig zum ersten Mal Fangirls gemacht. Danke, MaxMara für den Flashback-Moment. Und her mit dir, du hübscher, gekrempelter Schlapphut. 

Die eigentliche Inspirationsquelle geht natürlich nicht auf My Girl zurück, auch wenn wir das schon ein ganz klein bisschen großartig finden würden, sondern ganz klar auf die femininen 70er – und Serge Gainsbourg’s ‘Laide Jolie Laide’ liefert den perfekten Song zur Untermalung. Flowerpower, erdige Töne, wahnsinnig schöne Prints, Alcantara, hübsche Tücher, richtig schöne Stiefel und ein Hauch Safari – MaxMara, warum haben wir dich noch mal so lang ignoriert? <3

 Bilder: PR MaxMara

Mehr von

Related