Launch Event // Alexander Wang x H&M –
& Missy Elliott als Sahenhäubchen obendrauf

17.10.2014 um 9.49 – Mode

hmxalexanderwang

Ich muss zugeben, dass mich H&M Designkollaborationen eigentlich nur zweimal im Jahr wirklich richtig packen: Immer dann, wenn die Katze aus dem Sack gelassen und der neueste Kollabo-Partner nach langem Rätselraten bekannt gegeben wird und schließlich dann, wenn das Ganze Spektakel kurz vorm Release so richtig lautet gefeiert werden darf. Und gestern Abend war’s dann auch endlich für Mister Alexander Wang soweit: Launch-Party in New York, Popcorn, Runway-Show, Sport x Survivor Looks und – Missy Elliott! Als ich heute morgen meinen Instagram-Kanal mit klitzekleinen Augen durchscrollte war ich spätestens bei den Bildern zur Aftershow-Party hellwach:

Wirklich wahr? Ohja! Noch vor zwei Wochen rätselte ich mit einer Freundin, was eigentlich Missy Elliott so treiben würde, da steht sie gestern wie in alten Zeiten auf der Bühne und schmeißt einen Hit nach dem anderen in die Menge. Der Neid-Moment ist perfekt und das Highlight dieser kompletten Liaison ausgemacht. Ob damit wohl ein Comeback eingeläutet wird? Huiuiuiuiui.

 

Wird geladen

Too good. #alexanderwangxhm

Auf Instagram anzeigen

 

 

Wird geladen

Holler!!! Get ur freak on…. #alexanderwangxhm

Auf Instagram anzeigen

 

Eigentlich wussten ja alle schon im Vorfeld, wer auftreten würde: Alex‘ Busenfreundin Rihanna, natürlich. Aber nichts das: Mit Missy Elliott ist ihm wirklich ein Riesen-Coup gelungen:

Alexander Wang X H&M Launch - Party

Zur Kollektion gibt’s eigentlich gar nicht viel zu sagen außer: Ich werde auch in diesem Jahr passen und bei der Wang-Logo-Mania für H&M nicht mit-verrückt-werden. Gesehenes ist irgendwo zwischen zu viel schwarz, ein bisschen zu prollig, alles andere als neu und auch zu langweilig einzuordnen – jedenfalls für mich. Sport-BHs mit All-Over Wang? No, das brauche ich diesmal nicht.

Wer allerdings noch immer unentschlossen ist, ob er am 6. November vor dem nächsten H&M Store campen möchte, für den haben wir nicht nur die Runway-Bilder des gestrigen Abends in petto, sondern auch noch mal das komplette Lookbook. Undundund? Ist was für euch dabei? <3

Die Highlights vom Catwalk:

Alexander Wang X H&M Launch - Runway

Das Lookbook:

Alle Bilder: Presse H&M & LesMads.

4 Kommentare

  1. Veronika

    Waaah, das ist ja abgrundtief…du hast es ja schon fabelhaft auf den Punkt gebracht: zu schwarz, zu prollig (ähm, was bringt ein Sport BH wenn die Brüste fast rausfallen) und lang-wei-lig!
    Da kann ich auch in ein Tauchgeschäft gehen und mich einkleiden *Blubb*

    Antworten
  2. Ulrike

    Für mich auch absolut nix. Ist mir zu wenig Stil Mix. Alles zu plakativ und was soll dieses WANG auf wirklich jedem Teil? Außerdem sieht es mir wirklich viel zu sehr nach Taucheranzug und Krieg aus. Ich möchte so etwas nicht tragen.

    Antworten
  3. Kate

    Ganz ehrlich – ich würde die Kollektion nur als Skiunterwäsche tragen! Ich hatte mich so auf die Kollaboration gefreut, aber was dabei raus kam ist wirklich wirklich furchtbar. Schade!

    Antworten
  4. Karin

    Empfinde diese Kollektion direkt als Verarschung. Kann mir nicht vorstellen, dass diesmal, auch in Anbetracht der Preise, eine vergleichsweise Hysterie ausbrechen wird. Diese Sachen werden sich am europäischen Markt wohl nicht gut verkaufen lassen. Von den einzig noch annehmbaren Teilen, wie z.B. dem Rucksack ist der Preis von 179 Euro oder der des Pullovers mit Krokomuster um 249 Euro echt ein Witz.
    Er steht in keiner Relation zu dem was man kriegt. Wird sicher ein Reinfall!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.