Outfit //
Double Denim von Vladimir Karaleev
& eine ziemlich große Mütze

27.10.2014 Outfit, Wir

vladiVon meinem Kopf-Problem habe ich euch glaube ich schon ein Dutzend Mal erzählt, es ist nämlich so, dass selbiger ein bisschen zu klein für meinen Körper geraten ist und noch dazu mit einer wenig ausgeprägten Hinterpartie glänzt. Platt wie ein Flunder ist er von der Seite betrachtet, weshalb mir grob geschätzt 90% aller gängigen Mützen nicht passen und nein, ich sage das nicht, damit irgendwer diesen Umstand schnellstmöglich boykottiert. Ist nämlich so – von Opa geerbt, weshalb ich mich sogar über diesen etwas ulkigen Makel freuen kann. Trotzdem neige ich seit jeher dazu, mein Haar aus Kaschierungs-Zwecken zu doll zu toupieren. Meine Freundinnen wissen das und zupfen liebevoll an mir herum, wenn ich es wieder übertrieben habe und nach Alien, statt nach Mensch ausschaue.

Im Winter kommt das glücklicherweise nur selten vor, da trage ich nämlich Mütze. In diesem Jahr sogar eine sehr große, die all meinen Kopf-Komplexen gerecht wird. Danke, Acne Studios.

IMG_0432Zur Mütze trug ich gestern erstmals meinen Jeans-Zweiteiler von Vladimir Karaleev, den ich mir irgendwann während der Schwangerschaft kaufte, weil ich mir einbildete, der Gummizug würde schon dafür sorgen, dass alles sitzt. Pustekuchen. Von daher: Premiere! 

Im Nachhinein betrachtet muss ich mir trotzdem eingestehen, dass Hose und Pulli getrennt voneinander irgendwie besser funktionieren, aber man kann sich schließlich auch mal vertun. 


Helge Schneider — Ich habe mich vertan – MyVideo

IMG_0433Noch immer große Liebe: Der Mulberry x Cara Delevingne Rucksack ♥
IMG_0435 IMG_0438 IMG_0442IMG_0439Mütze: ACNE STUDIOS // Pullover & Hose: VLADIMIR KARALEEV // Schuhe: COS // Tasche: MULBERRY // Schal: ACNE STUDIOS

17 Kommentare

  1. mari

    wow, Nike,
    tolles Outfit an einer tollen Frau!
    Das liegt wohl nicht zuletzt an deinem Strahlen, du siehst echt nach Glück pur aus <3

    Antworten
  2. Lisa

    Wie goldig – ich habe genau dasselbe Kopfproblem und musste mich gerade vor lachen kringeln, wie du den toupierwahn schilderst!,)

    Antworten
    1. karinaspecialk

      Haha, hab das Problem auch. Zeit für ne Selbsthilfegruppe – „Flachköppe e.V.“ ;)?
      Mittlerweile habe ich es irgendwie aktzeptiert als letztes Erkennungszeichen von meinen russischen Ahnen.

      Das Outfit ist spitze und zwar genau in der Kombination!

      Antworten
  3. Johanna

    Das sieht einfach toll aus! Eine Frage habe ich noch. Auf Modeblogs im Allgemeinen und bei euch im Speziellen sehe ich immer wieder zu dieser Jahreszeit die nackten Beinchen, die zwischen Schuh und gekrempelter Hose hervorblitzen. Ich finde das wunderschön und viele Outfits funktionieren denke ich auch gerade deswegen so gut. Nun ist es leider so, dass mein Körper das nicht so dolle findet und sich dann schnell mit einer Erkältung oder Blasenentzündung für so etwas revanchiert. Deshalb nun meine Frage: Hautfarbene Strumpfhosensocken drunter oder geht das absolut nicht?

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Ich finde, das geht volle Möhre! Solange die Strumpfhose matt ist, sieht man’s doch wirklich kaum – bloß glänzen sollte sie nicht <3

      Antworten
  4. Möriam

    Niiiike, was hast du denn für einen tollen Lippenstift drauf? Grüße aus dem Rheinland Schätzelein :-***

    Antworten
  5. Chael

    Ich schreib besser nicht, was ich mir gedacht habe, als ich die Acne Mütze zum ersten Mal gesehen habe 😉 Aber du rockst diese ‚ziemlich große Mütze‘ wirklich!

    Antworten
  6. Frl. Martini

    Erste Sahne! Wirklich tiptop und ich finde, du hast dich kein bisschen vertan. Funktioniert als Kombi doch 1A <3 Eines der schönsten Outfits, liebe Nike!

    Antworten
  7. Susa

    sieht toll aus! wenn du weiterhin noch kopf-problem-personalisierte mützen suchst 😉 hier ein heißer tipp:
    http://www.doertekaufmann.com – ein wunderbares label aus wien / handgestrickte einzelstücke in serie und sonderanfertigungen… viel freude beim stöbern!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related