JW Jahresrückblick 2014: TRAVEL //
Mit den Janes around the World

18.12.2014 Travel

travel

Skandinavien, Barcelona, New York, Ibiza, Italien, Abu Dhabi, Rügen, Lissabon und in den Bergen. Man, man, man, was waren wir viel unterwegs. Jeden Monat ging’s beruflich und privat woanders hin und wir haben alles für euch mit der Kamera festgehalten. Wo war’s am schönsten, wo anstrengend, wo herzzerreißend schön und was muss unbedingt wiederholt werden? Wir haben unsere Travel-Abenteuer 2014 noch mal der Reihe nach aufgelistet und bloß ein einziges Resümee: 2015 wären wir gern doppelt so viel unterwegs UND Wochenenden sind zum ausreißen da UND ausgedehnte Urlaube kann man gar nie oft genug machen.

Ihr seid da ganz bei uns, oder? Wegträumen und inspirieren: Unser JW Rückblick – Die Travel Edition!

JANUAR & FEBRUAR

streetstyles2 copenhagen-fashion-week1-800x674

Nach der Berliner Fashion Week heißt’s bekanntlich: Skandinavien is calling <3 Während ich mich also gegen Ende Januar nach Stockholm aufmachte, trat Nike Jane kurz darauf den Weg nach Kopenhagen an. Diesmal sollte allerdings alles ein klein bisschen anders sein: Stockholm enttäuschte Streetstyle-technisch deutlich im Vergleich zum Vorjahr – und in Kopenhagen war es so eisekalt, dass Draußenzeit praktisch ausgeschlossen schien. Eine Sache allerdings war wie immer: Überall nur ausgesprochen großherzige Menschen. Danke dafür, liebe Alexa, Katja, Cloudy (Team Stockholm), Jessie, Katha, Maria, Pauline, Jakob und Wood Wood Menschen (Team Kopenhagen). Oh, und bevor ich’s noch vergesse: Ein wenig später war ich noch mal in Stockholm und konnte mir endlich das Acne Outlet ansehen. Hin da!

MÄRZ 

lissabon holiday-essentials

MÄDCHENURLAUB! Nike Jane buchte im März flott einen Kurztrip mit ihren liebsten Ladies nach Lissabon – ein Wochenende und zurück. Und was im Koffer steckte und was drin stecken sollte, erfahrt ihr hier.

barcelona barcelona-teaser

Oh Barcelona <3 Ihr lacht, aber es war tatsächlich mein allererstes Mal in der katalanischen Hauptstadt. Mit Campus 72 flogen wir gen Sommer, um ein Beiheft für das Herbst/Winter Lookbook der jüngeren Tochter aus dem Hause Marc O’Polo zu erarbeiten: Früh aufstehen, Streetstyles schießen, Interviews führen und Behind-The-Scenes alles festhalten. Für euch hatten wir selbstverständlich noch ein paar Schnappschüsse im Gepäck. CHECK! 

APRIL

Liverty-London-x-Nike

Scalamari Janes erster Auslandseinsatz für Jane Wayne: LONDON! Liberty London und Nike hatten eingeladen, um unsere Jane um den Finger zu wickeln. Und wie ihr euch vorstellen könnt, hat das natürlich hervorragend funktioniert. Hin und weg – von London. Eine #SadStory folgte trotzdem: Scalamaris Brief an Alexa Chung.

MAI & JUNI

london reserved-Kopie-1

Auch in den zwei folgenden Monaten drehte sich alles um London: Georgia May Jagger wollte unbedingt, dass wir Hallo sagen und das ASOS Epic Summer Event rief. Erstere hatte beim Shooting für Reserved allerdings leider gar nicht mal so viel Zeit für Nike Jane und mich, da wir lieber ein bisschen im Londoner Stau weilten und abends bei Unwetter auch wieder zurück mussten – und auch bei ASOS ging’s vielmehr um ein knackiges Hallo und Tschüs. Der Grund: Einmal mehr war’s die Fahrt vom Flughafen in die Innenstadt. Ich sag’s euch: Nehmt den Zug. Alles andere macht doch sowieso keinen Sinn. Schön war’s trotzdem.

JULI 

barcelona

Einmal ist keinmal! Kurzerhand beschloss auch ich meine liebste Anna ins Handgepäck zu stopfen und noch mal nach Barcelona zu düsen. Mädchenwochenende at its best! Das wird wiederholt, Indianerehrenwort. Schön war’s. Superschön sogar. Et voilà: Ein kleines Schnappschuss-Tagebuch!

AUGUST 

new-york1 sarah-61

Was konnte Barcelona nur toppen? Natürlich: New York! 2009 war ich das letzte Mal dort und 2014 durfte die alte Liebe neu aufgefrischt werden. 3 Tage, ein wahnsinnig aufregender Business Flug, ein perfektes Hotel mit atemberaubendem Blick und HAIM live in Concert. Der Grund: Die #LiveinLevis-Kampagne. Ich kann mich nur wiederholen: Dankedankedankedankedanke <3 Es war unfassbar großartig, liebes Levi’s Team. Ich komm sehr gern jederzeit wieder mit. Ist doch klaro. Die gebündelte Ladung New York inklusive Outfits, Event-Recap und Schnappschüssen mit Katja gibt’s hier.

italien

Next Stop: Bella Italia! Ein „Road Trip“ durch Italien stand schon so lange auf der Liste, im August hieß es dann endlich: Junge, komm wir fahren. Also packte ich nicht nur meinen Liebslingsmann ein, sondern bekam leihweise auch noch einen ziemlich schicken Mini obendrauf. Was dann folgte, war nicht nur aufregend, sondern leider auch ein minibisschen anstrengend. Vielleicht sollte man seinen dringenden Jahresurlaub eher mit ausruhen verbringen. Jeden Tag eine andere Stadt, ein anderer Ort und ein anderes Bettchen kann einen nämlich auch ganz schön aus der Puste bringen. Schön war’s natürlich trotzdem. Und lecker.

September

kurzurlaiub-ruegen-1

Das allerletzte Mal in Zweisamkeit: Nike vertrödelte ihren Jahresurlaub ein klein bisschen und landete schließlich auf Rügen. Nach dem ganzen Einrichtungszauber blieb nämlich kaum noch Zeit für ein groß geplantes Abenteuer auf einem anderen Kontinent. Hach, du schöne Insel du.

OKTOBER

TitelBali

OFF TO BALI! Anni Jane, wir sind nachhaltig ziemlich neidisch auf deinen Urlaub: Zwei Wochen Bali, Kokosnüsse schlürfen und die Seele baumeln lassen. Wir nehmen uns an dir für 2015 ein Beispiel. Wirklich wahr!

sari

Tabuthema – alleine reisen. Das Thema sorgte für ganz schön Zündstoff und polarisierte. Natürlich zog unsere Scalamari Jane nicht ein ganzes Jahr nur mit dem Rucksack bepackt durch Indien, sondern weilte bloß ein paar Tage in einem Wellness-Hotel – nichtsdestotrotz war genau das eine ziemlich aufregende Angelegenheit. Allein am Dinnertisch sitzen, fremde Menschen um ein Foto bitten und Eindrücke und Erlebtes mit dem Hotelzimmer teilen. Ich hätte genau das wahrscheinlich nämlich nicht gemacht – ich geh‘ ja nicht mal allein ins Kino. Tausend Dank für die schönsten Urlaubsbilder des Jahres, Scalamari Jane. Und 1000 Dank an euch, für eure konstruktive Kritik, ihr liebsten Janes & Johns. 

NOVEMBER

Campus72_MoodIbiza_Credit_AnnKathrinGrebner-612

Auf nach Ibiza! Während Nike und ich erstmal damit beschäftigt waren, Baby Lio anzustarren, reiste Anni Jane für uns nach Ibiza. Campus 72 lud zur Pressereise und plauderte einmal mehr aus dem Nähkästchen. Im Hause Campus heißt’s nämlich: Alles neu, alles anders. Was genau Anni Jane dem Team entlockte, erfahrt ihr hier. En top hat unsere fleißige Jane auch noch ein paar Ibiza-Tipps für euch aus dem Ärmel geschüttelt.

image_00038

Hatte ich eben gesagt, aus der Wellness-Oase kamen die schönsten Urlaubsfotos? Ich revidiere diese Aussage kurz: Scalamari konnte im November nämlich noch mal nachlegen – ach, was red‘ ich – alles toppen! Vier Tage Abu Dhabi, vier Tage Paradies, vier Tage unbeschreibliche Weiten. Abu Dhabi, ich komm‘ dich auch mal besuchen. Ich will das nämlich auch mal sehen. Den viertägigen Ausflug haben wir Air Berlin zu verdanken, die uns mit einer kleinen Gruppe von Journalisten und Blogger nämlich in diese Unwirklichkeit hat eintauchen lassen. Ein Traum von Wüstenmärchen und Superlativen <3

DEZEMBER

heimat emma

Es gibt bloß nur noch ein einzige Ziel und das heißt: HOME, SWEET HOME! Kommende Woche geht’s ins schöne Rheinland und da ist’s sowieso am allerbesten <3 Pah, Bali und Abu Dhabi, pah.

2 Kommentare

  1. Ina Nuvo

    Toller Reise-Rückblick und akutes Fernweh jetzt bei mir 😉

    Das Acne Outlet in Stockholm ist ein absoluter Traum. Als ich für ein paar Monate in Stockholm gelebt habe, war ich da nicht nur ein Mal…

    Liebe Grüße aus Wien,
    Ina

    http://www.ina-nuvo.com

    Antworten
  2. Anna

    So in der Zusammenschau sieht das nach einem echt schönen Jahr aus! Ich finde solche Jahresrückblicke – auch den Outfit Rückblick von Sarah – immer total toll!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related