Ausstellung & Katalog // Marlen Mueller –
The Exhibition & warum wir uns gleich zweimal in Marlen verliebt haben

05.01.2015 Ausstellung, box2, Fotografie

marlemue

Es ist selten, aber es passiert. Sich ein zweites Mal in ein und dieselbe Person zu vergucken, ist mindestens genauso so schön, wie beim ersten Mal. Ihr wisst wie ich es meine: #girlcrush.

Marlen Mueller kennt ihr schon, weiß ich. Aber kennt ihr auch wirklich alle ihre genialen Fotografien? Und wisst ihr schon, dass ihr ihre feinen Bilder nach ihrer erfolgreichen Ausstellung hier in Berlin nun auch kaufen könnt? Wenn nicht, dann wisst ihr es spätestens jetzt. Heute geht’s hier mal ein bisschen anders zu, denn neben all den Girls in unseren #girlcrush-Interviews, steht an dieser Stelle bloß eines im Mittelpunkt: Marlens Arbeiten <3

Meine Meinung zu Marlens Künsten kann ich also nur wiederholen: „Wenn mich also heute jemand nach Gefühlen und Tiefen in Fotografien fragen würde und dazu das Wort Ästhetik fallen ließe – ich würde Marlen nennen. Wie sie es schafft, solche Arbeiten zu zaubern – hach, ich weiß es nicht. Sie selbst folgt dabei keiner Anleitung. Eines sei aber gesagt: Die Bilder, die sie macht, berühren sie selbst, dabei fotografiert sie Menschen und Dinge einfach wie sie sind, in einem Moment, der für sie Bedeutung hat und oft auch ihrer eigenen Stimmung entspricht. #Girlcrush hoch 100!“

1Titel_MarlenMueller

Marlen hat uns ihre Pläne ja schon im September hier verraten. Wer hätte gedacht, dass die Zeit so schnell vergeht und was in der Zwischenzeit so alles passieren kann? Tadaaaa: Die Marlen Mueller Exhibition. Wer so kurz vor Weihnachten allerdings gar keine Zeit mehr hatte noch eine Runde Kultur und Kunst aufzusaugen und eher bei Plätzchen und Glühwein hängen blieb, der kann ganz entspannt auf www.exhibition.marlenmueller.com vorbei schauen.

Marlen hat euch auch noch einen lieben Gruß da gelassen: 

„Oh man, ich bin wahnsinnig glücklich und dankbar über so viel positives Feedback zu meiner Ausstellung. Erst vor ein paar Monaten hatte ich mich dazu entschlossen das große Projekt „erste eigene Ausstellung“ endlich mal anzupacken und meine freien Arbeiten aus den vergangen Jahren einem Publikum zu zeigen. Es war ein unglaublich toller und spannender Prozess die Bilder auszuwählen und mit Unterstützung von ein paar Freunden nach wochenlanger Arbeit an den Wänden hängen zu sehen. Ein wesentlicher Teil der Ausstellung war es für mich, Verknüpfungen zwischen den Bildern zu schaffen und Analogien herauszuarbeiten. Es klingt vielleicht merkwürdig, aber so kurz vor Ende der Ausstellung und mit etwas Distanz zu den Fotos, habe ich das Gefühl, den Bildern selbst ein Stück näher zu sein.“ 

MARLEN-MUELLER-59

MARLEN-MUELLER-55

MARLEN-MUELLER-62

MARLEN-MUELLER-09

MARLEN-MUELLER-51

MARLEN-MUELLER-46

MARLEN-MUELLER-18

MARLEN-MUELLER-40MARLEN-MUELLER-39

MARLEN-MUELLER-36

MARLEN-MUELLER-35

MARLEN-MUELLER-28

MARLEN-MUELLER-23

MARLEN-MUELLER-22

MARLEN-MUELLER-01

Den Katalog zur Ausstellung gibt es natürlich auch – Merci Marlen für so viel großartige Fotografien.

Marlen-Mueller-Cover

Cat_4

Cat_3

Die Ausstellung ist nicht dauerhaft geöffnet, wer allerdings Marlens Bilder live bestaunen möchte, kann sie gerne kontaktieren.  

PHOTOGRAPHER
MARLEN MUELLER
TORSTRASSE 138

10119 BERLIN

mail@marlenmueller.com

Ausstellung & Katalog // Marlen Mueller –
The Exhibition & warum wir uns gleich zweimal in Marlen verliebt haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related