Inspiration & Beauty des Tages //
Backstage bei Dior – Mutige vor!

08.01.2015 Beauty, Inspiration

dior

Wenn es um Beauty-Kram geht, setze ich auf das Nötigste: Tagescreme, Wimperntusche und Puder. Weil ich faul bin – und nicht recht weiß. Dass wir uns nicht allzu viel aus Schminke machen, ist kein Geheimnis, dass wir das gerne manchmal ändern würden, auch nicht. Make-Up kann so großartig sein – und damit meine ich keinesfalls bloß die kleinen Helfer, die Pickelchen und Unreinheiten kaschieren, sondern gekonnte Handgriffe, die uns in Rollen schlüpfen lassen, Spaß machen sollen und auch mal anecken. 

Bester Beweis: Das Make-Up zur Dior Pre Fall Show 2015. Manga-inspirierte Augenbemalung, der wohldosierte Einsatz von Glitzer und Heidi-anmutende Zöpfe – eine 180 Grad Aufhübschung im Handumdrehen. Ich jedenfalls fühle mich zum Nachmachen aufgefordert, trommle im Kopf bereits die Mädelsgang zusammen und bin bereit für eine Glitzer-Party-Nacht, wie ich sie schon lange nicht mehr hatte. Ich jedenfalls bin schwer dafür, dass wir uns demnächst mal wieder etwas üppiger verzieren. Macht ihr mit?

Dior-8409_R1 _51U5223_300DPI _51U6283_300DPI Dior-5455

4 Kommentare

  1. Nana

    Naja, dass diese Models alles an Make-Up tragen können, was sie wollen, ist wohl mehr als deutlich. Sie sind jung, faltenlos und haben Babyhaut. Ich möchte kein Drama im Gesicht. Ich will nur etwas nachhelfen, um morgens um 7 nicht auszusehen, als hätte ich drei Nächte durchgefeiert.

    Antworten
  2. Ana

    Ich bin absolut dafür! Für mehr Mut (und für tollkühne Weiber–Abende mit eben diesem Ziel)! Mir geht es da nämlich ganz genauso… ich bleibe oft genug beim Nötigsten – mangels Mumm und auch Übung. Bisher wurden extravagantes und Spielereien allein im Badezimmer ausprobiert und schafften es meist nicht mal bis auf die nächste Party. Das höchste der Gefühle waren mal ein knallig blauer Eyeliner und so was wie „vergoldete“ Tränenwinkel. Schon mal ein kleiner Anfang… & solange man sich selbst nicht zu ernst nimmt macht es richtig Spaß! 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related