OUTFIT //
Fashion Week Tag II – Teil II

21.01.2015 Janes, Outfit, Wir

_MG_7575

Ähm Sonne, wo genau warst du gestern eigentlich? Knappe fünf Sekündchen ließ sie sich blicken, dann war der Auftritt auch schon vorbei – und mein geplantes Outfit verschwand wieder im Kleiderschrank. Bei gefühlten Minusgraden, Nieselregen und locker frostigen Böen waren Mini und Strumpfhose dann doch einfach zweieinhalb Lagen zu wenig. Ich sattelte also zu Stine Goya um und zwiebelte, was das Zeug hielt. Mein geplantes Outfit hat somit nur Nike Jane gesehen, die für mich auf den Auslöser drückte und den Wunschlook, wie wir ihn jetzt einfach nennen, festhalten konnte. 

Ungewöhnlich knallig dafür mit neugewonnener Liebe im Gepäck: Der Mini-Rock, der in diesem Fall gar nicht so mini ist und vom Bauchnabel bis zum Knie reicht. Dazu Highhighhigh Heels, die ich tatsächlich genau vor einem Jahr zur Stockholm Fashion Week ausführte im Partnerlook mit der Tasche, die auf dem Bild farblich allerdings doch zart abweicht. Die Realität flunkerte uns allerdings anderes vor. Wirklich wahr. Nun, schade. Vielleicht findet sich ganz bald noch mal ein Grund zum Ausführen – ich bin nämlich ganz überrascht vom Farbspektakel am eigenen Körper. Was sagt ihr?_MG_7574 _MG_7561 _MG_7570

Von Kopf bis Fuß:
Oberteil und Rock: COS Sale, Schuhe: & other Stories, Tasche: Liebeskind Berlin, Schwarzer Loden (nicht auf dem Foto, aber es sollte natürlich getragen werden): Von Oma.

_MG_7573 _MG_7566 _MG_7545

11 Kommentare

  1. V.

    Ach, wie schick! Gefällt mir sehr gut. Der Rock besonders, das Top aber auch. Kein Wunder, ich bin bisschen COS-Fan.

    Antworten
  2. Desiree

    Schöne Farben, schönes Outfit. Ich finde witzig, dass du versucht hast, die Taschenfarbe auf die Schuhfarbe abzustimmen. Im ersten Moment fragt man sich, ist das die gleiche Farbe? Auf den zweiten Blick erkennt man dann, dass es nicht die gleiche Farbe ist. Dieser irritierende Moment macht deinen Look aber noch besser.

    Antworten
  3. Janine

    Schon wieder diese Tasche! Du hast mich mir ihr angefixt und ich finde sie so wunderschön. Noch bin ich stark, aber wenn ich noch viele Fotos von ihr sehe, werde ich sie wohl oder über käuflich erwerben müssen 😀

    Der gesamte Look gefällt mir riesig. Ich hoffe, du findest bald eine Gelegenheit, ihn auszuführen.

    Antworten
  4. Sarah-Naima

    Oh, diese unfassbar schönen Schuhe! Sind die noch irgendwo erhältlich? Online sind sie nicht auffindbar.
    Liebe Grüße!

    Antworten
  5. KS

    Hallo Ihr Lieben!
    Wegen des Kälteproblems und den Strumpfhosen: Ich habe da einen Trick. Es ist natürlich nicht sehr sexy, aber: Es gibt für Eiskunstläuferinnen warme, hautfarbene Strumpfhosen. Die kann man ganz einfach unter die normalen semitransparenten ziehen, das sieht kein Mensch. Und zur Not auch einfach noch eine andere darunter, mein Rekord lag glaub ich mal bei fünf 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related