Stockholm Fashion Week // Carin Wester
& die skandinavische Interpretation der 70er

28.01.2015 Mode

carin wester aw 2015

Stockholm Fashion Week is on! Seit gestern Morgen laufen die Models über den skandinavischen Laufsteg und zeigen uns, was der kommende Winter 2015/2016 uns trendtechnisch genau kredenzen soll. Während wir hierzulande also mitten im aktuellen Winter stecken, spulen wir einfach ab sofort wieder locker rund 10 Monate vor, bis Gesehenes auch endlich ausgeführt werden darf. Ja, ja, der Modekalender tickt anders. Aber wem erzähle ich das eigentlich. Nun, dreimal dürft ihr nun raten, worauf auch die skandinavischen Designer in diesem Jahr abzielen? -Richtig: Auf die guten, alten 70er. Ob sie sich allesamt abgesprochen haben, fragt ihr euch? Wir sind uns da auch nicht mehr ganz so sicher, spekulieren auf eine natürlich Weiterentwicklung und hier und da auch mal auf kleine Anpassungen des Pressetextes – ein ordentlicher Interpretationsspielraum ist ja schließlich immer da.

Ein paar Zeichen sind allerdings so klar wie Kloßbrühe: Feminine Schnitte (und ja, die waren lange Zeit einfach verschwunden), der Taillengürtel, Capes à la Chloé und opulente Kristallohrringe, die auf den ersten Blick wie Federschmuck ausschauen. Und wie bleibt sich eine minimalistische, skandinavische Designerin wie Carin Wester dabei trotzdem treu: Sie setzt auf geradlinige Silhouetten, schwört weiter auf die Rock-über-Hose-Kombi und setzt das Ganze in kühlen Pastellfarben um. Aber seht selbst:

Rock über: Zweiteiler <3 Und passend dazu: Der zarte Taillengürtel. 

_1KL6536

Cropped Top triff Rock – und darunter, na klar: Die passende Hose zum Blazer. Besonderes Detail des Stylisten: Das Männerhemd, das easy auf der Taille sitzt. Statt Taillengürtel, sozusagen._1KL6613

Augenscheinlich geht bei Madame Wester diese Saison gar nichts ohne die betonte Taille. Aber auch der einseitige, äußerst opulente Ohrring scheint es der Designerin angetan zu haben. Wir sind völlig d’accord!_1KL6621

Strick all over bleibt auch kommende Saison ein Thema und wenn das Ergebnis so ausschaut haben wir auch rein gar nichts dagegen._1KL6736

Sehen wir da etwa leichten Schlag. Westers zaghafte Annäherung gefällt – gerade in Kombination mit so viel Layering._1KL6984

Da ist er ja endlich: Der Print! Blumenranken patchwork-artig umgesetzt. _1KL7137 Ein bisschen Chloé gefällig? Et voilà: Die Carin Wester Variante <3_1KL6850_0

Photos by Kristian Löveborg – noch mehr Bilder der Kollektion findet ihr hier.

2 Kommentare

  1. Juliane

    Wunderschön! Bis auf die Späte-Neunziger-Schuhe-Ausrutscher ist das alles ganz traumhaft <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related