WOHNEN // Dürfen wir vorstellen?
Gemütlichkeit daheim mit „Urbanara“

06.03.2015 Wohnen, Lookbook, box1

urbanara teaser

Dass in mir ein heimlicher Landhaus-Liebhaber steckt, der seine Küche am allerliebsten mit buntverzierten, alten Fliesen auslegen würde, alte Kupfertöpfe von der Decke hängen lassen möchte und auf schweres Holz, Eckbänke und Stühle mit ausgesägten Herzen stehe, ist eigentlich kein Geheimnis. Noch kollidiert der Traum allerdings mit dem Herzjungen und einer zweiten Vorliebe: Die Liebe zu Industrie-Design. Aber vielleicht wird ein Bauernhof irgendwo im Nirgendwo den Konflikt in 10 Jahren mal ausbügeln – wer weiß. So lange darf Landhaus in Form von kleinen Accessoires und Geschirr, von Kommoden und Buffets daheim Platz finden, bevor ich die Küche komplett ummodelliere und Rattanstühle die Design-Klassiker verdrängen.

Ein Online Shop für Interior-Träume ist Urbanara – und genau hier sind wir gar nicht gezwungen, uns stilistisch großartig festzulegen und bloß in eine Kerbe zu schlagen: Skandi-Chic trifft auf Toscana, Morokko auf Hamptons und eine ordentliche Portion steckt gleich in allem drin. Wochenende, du stehst ab sofort ganz im Zeichen des heimischen vier Wände, denn genauso soll’s bitte ausschauen:

– Das Lookbook – 

urbanara urbanara 1 urbanara 4 urbanara 5 urbanara 6 urbanara 3

3 Kommentare

  1. isa

    Hab mir vor zwei Wochen eine Decke bei Urbanara bestellt und bin so happy! Wunderschön und total weich ist die. Lohnt sich auch auf jeden fall Urbanara auf Instagram zu folgen für die eigene Inspiration. Freut mich dass ihr das Label jetzt vorstellt 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related