Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

13.05.2015 um 11.18 – Beauty

beauty knaller

Gerade krümele ich mir die letzten Fetzen Glitzer aus den Ritzen der vergangenen Nacht. Glitzer geht mittlerweile, so bilde ich es mir ein, schwieriger wieder aus mir raus als früher und gehört deshalb inzwischen nur noch ganz selten zur Wochenendroutine. Denn sagen wir es doch wie es ist : Ich bin kein Partyäffchen mehr. Ganz im Gegenteil sogar: Ich liege viel lieber einen ganzen Sommer auf dem Rücken in Blumenwiesen oder eben an anderen lauschigen, leise summenden statt laut hämmernden Orten. Omastyle sagt der eine – ich sage da bleibt mehr Zeit für die wirklich schönen Dinge im Leben. Aber auf diese Grundsatzdiskussion mit euch Partytigern lasse ich mich heute nicht mehr ein und zeige lieber, was sich Neues in meinen Kulturbeutel neben mir auf die Blumenwiese legen durfte:

Mit dabei unter anderem: „Beruhig dich mal“-Duschbad, Mattes Pinkrosa für die Lippen, Kaffee zum einrubbeln, der Steamer für’s Gesicht, die perfekte Pinzette, Parfüm für den Schrank und der tollste Leave-in Conditioner seit langem.

image_00004 

Tweezerman Pinzette

image_00006

Pinzette ist Pinzette ist Pinzette – PHA – weit gefehlt. Wer einmal in den Zupfgenuss einer Tweezermann kommen durfte, lässt da keinen anderen Picker mehr an die feinen Härchen. Ohne Flax, die Pinzette für die Ewigkeit und höchste Präzision ist ihr zweiter Vorname.

 

Calm Down Bodywash von Urban Outfitters Beauty

image_00005

Eine heimliche Leidenschaft: Verpackungen, die verwirren. So wie dieses Duschgel aus der Urban Outfitters Beautylinie für sensible Haut, das sich aus acht rein natürlichen Zutaten zusammensetzt. Ingwer und Lavendel und das alles in einer großen Alleskleberflasche – crrrazy in love.

 

Cardamom + Coffee Body Scrub von Fig + Yarrow by Ourban Outfitters Beauty

image_00009

Die Überraschung des Monats war das Päckchen was mich von UO erreichte: Bis oben hin gefüllt mit Naturkosmetik der etwas anderen Art. Mit dabei auch das Body Peeling mit echtem Kaffee. Riecht zum weinen schön und rubbelt die Haut glatt und zart.

 

Skin & Tonic London Steam Clean

image_00002

Für porentief durchgereinigte Haut sorgt der Steamer für’s Gesicht. Die feste Textur kurz in den Handflächen aufwärmen, im Gesicht verteilen und danach für ca. eine Minute ein feuchtes, warmes Handtuch auf das Gesicht legen. Achtung empfindliche Gesichter: Die enthaltenen, ätherischen Öle Eukalyptus und Menthol sind eventuell nicht jedermanns Sache.

 

S.W. Basics Cream by Urban Outfitters Beauty

image_00003

Drei Zutaten, sonst nichts: So steht es auf der hübschen Verpackung und so sieht es auch drinnen aus. Shea Butter, Kokosöl und Olivenöl – alles in Bio Qualität – ich hab die Nase nämlich richtig voll von verrückten, ellenlangen Ingredienzien Listen, die am Ende eh keinem was bringen. Zurück zu den Wurzeln. Tolles Produkt!

 

Lippenstift „Please Me“ von MAC

image_00008

Es gibt diese Tage, an denen hilft dir nur der Kauf eines brandneuen Lippenstiftes. Diese Tage haben wir alle, machen wir uns doch nichts vor. Ich hatte nach längerer Stift-Abstinenz neulich wieder so einen grauen Miesepeter-Arschlochtag, an dessen Ende ich zielgesteuert einen MAC Store anpeilte und mir diese wunderschöne, matte Farbe hier für den Seelenfrieden zulegte. Tag gerettet. Weiter geht’s.

 

RPL Maison Parfum für den Kleiderschrank

image_00011

Praktisch. So praktisch, sind diese kleinen Duftsticks für in die Sockenschublade, die Schuhkiste, den Kleidersack, die Jackentasche, Skischuhe usw.

RPL Maison XLII Beauty Case

rpl

Es ist Frühling, holt die bunten Kulturbeutel raus? Nicht mit mir. Ich setze weiterhin auf die schönste aller Nicht-Farben in Sachen Kosmetikatransport – mein neues It-Case bleibt schwarz und hat verdammt viel Platz in sich.

 

Davines Dede Hair Mist

image_00010

So lustig das Wort Hair Mist im Deutschen auch klingen mag, so wirksam ist der Dede Leave-in Conditioner von Davines. Mittlerweile ist meine Sympathie für diese kleine Haarpflegemarke nicht mehr zu kaschieren und auch dieser Mist hier für alle Haartypen und mit Rotem Sellerie Extrakt ohne Ausspülen hat es faustdick hinter den Ohren. Wie immer fair und organisch. So lieben wir Pflege.

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *