SHOPPING // Hochzeitsgast-Outfit Teil II

01.06.2015 um 9.40 – box2 Mode Shopping

hochzeitsgast kleiderDas Thema Heiraten spaltet natürlich eine ganze Nation, die einen finden’s einfach toll, andere glauben an den Segen, viele sind aber auch dagegen, nicht aus Jux und Dollerei, sondern wegen der fehlenden Gleichberechtigung und dem (nicht nur) chistlichen Nagel im Kopf, wenn es um Ehen gleichgeschlechtlicher Liebender geht. In meinem Freundeskreis geht der Trend deshalb hin zu freien Trauungen, oft unter freiem Himmel und ganz ohne 15-Gänge-Menü. Dresscode-Etiketten sind deshalb auch ein bisschen passé, man kleidet sich sozusagen nicht mehr dem Anlass, sondern dem jeweiligen Paar entsprechend. Find ich wunderbar, von funkelndem Tüll bis Hippie-Tunika kann also alles infrage kommen – was die Entscheidung für den passenden Zwirn zwar freier, aber nicht unbedingt einfacher macht. In etwa vier Wochen steht bei mir jedenfalls die erste Einladung des Jahres an und ich habe noch keinen blassen Schimmer, ob ich in Spaghtetti-Kleid oder bodenlanger Robe tanzen werde. 

Womöglich geht es euch ähnlich, deshalb folgt hier Teil 2 der Hochzeitsgast-Reihe – weitere Tipps sind wie immer überaus wilkommen ♥

1. Kleid mit Rosenstickerei von Topshop
2. Hippie-Kleid von Vineet Bahl
3. Spitzentraum in Nude von Valentino
4. Mittelblaues Kleid von & other stories
5. Langes Spaghetti-Träger-Kleid von & other stories 
6. Rosa Kleid mit Ktagen-Details von Topshop
7. Hellblaues schulterfreies Kleid von Tara Jarmon
8. Blumenkleid von Tory Burch

Und noch mehr:

 

 


3 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *