BEAUTY // Für alle Sensibelchen –
die Weleda Mandel Sensitiv Serie

08.06.2015 um 13.53 – Advertorial

image_00006

Gute Nachrichten, ihr besonders zartbesaiteten Freunde der natürlichen Pflege: Für die reizempfindlichen Sensibelchen unter uns hat sich der Naturkosmetikritter Weleda eine ganz schlaue Haut-Pflegeserie zum Schutz ausgedacht.

Alle Glückspilze mit strapazierfähiger Elefantenhaut können mal kurz weghorchen, denn sowohl die Pflegedusche als auch die neue Handcreme und Bodylotion der Reihe mit supertollem Bio-Mandelöl, helfen unserer abwechselnd sprunghaft, himmelhoch jauchzend und dann wieder zu Tode betrübt neigende Empfindlichkeitshaut wieder ins Lot zu bringen. Wirklich wahr. Im Test: Drei Alltagshelden, die keine ellenlange INCI-Liste brauchen, nach Amaretto duften und dermatologisch einwandfrei sind. Noch Fragen? Aber erstmal alles der Reihe nach: 

 image_00003

Als ich die Anfrage von Weleda erhielt, die neue Mandel Sensitiv Pflegeserie zu testen und mir erst einmal ein Bild von den Produkten machen wollte, konnte ja kein Mensch ahnen, dass es am Ende nicht die überaus überschaubare, rein natürliche Inhaltsstoffe-Liste ist, die überzeugt oder die streichelweiche, genährte Haut, die die Produkte hinterlassen – sondern der unfassbar leckere Duft, der mich fast umgepustet hat. Ich sage nur drei Worte: Amaretto. zum. eincremen.

Na? Na? Wie toll ist das bitte? Oder um noch kreativer zu werden: Marzipan zum duschen – Amarettini zum steicheln. Nur eben ohne zu kleben und noch dazu pflegend zum Quadrat. Endlich keine tausend Mal gerochene seifige Freshniss-Note, kein florales Bouquet (auch wenn die Bilder es vermuten ließen), es ist ein warmer, satter, freundlicher Umarmungsduft – der so überzeugend wohlig ist wie seine reichhaltige Konsistenz.

image_00005

image_00002

Die Serie ist der beste Beweis dafür, dass die Haut am Ende nicht viel braucht – ein bisschen Mandelöl hier, ein wenig Shiabutter da und das Ganze in eine PH-Hautneutrale Formulierung und rosa Verpackungen abgefüllt – dabei ist die Pflegedusche sowohl rückfettend als auch feuchtigkeitsspendend jawohl – und die Bodylotion umhüllt den Körper im Prinzip wie die schützende Schale der Mandel (süße Vorstellung, was?).
 image_00004

Fazit

Ich bin leider zum Glück vollends überzeugt von dieser sanften Serie und werde sie von nun an in meinen festen Beauty-Ritus übernehmen. Tschüss Rötungen nach dem duschen, bye bye Spannungsgefühl und irritierte Hautstellen und HALLO HALLÖCHEN natürliches Schutzschild in Mandeltraum. Ich hatte im Vorfeld ehrlich gesagt sogut wie keine Erfahrungen von Weleda-Produkten, aber mit dieser Serie haben die alten Füchse direkt mal eine Punktlandung erzielt. An dieser stelle: Danke, dass ihr an mich gedacht habt und meine Haut beruhigt.  

image_00007

Ach und weil mir ja immer keiner glauben mag: Wirksamkeit und Verträglichkeit wurden sogar dermatologisch getestet und mit einwandfrei bestätigt. Also, wirklich keiner kann meckern.

Und huch, was ist das – ein Gewinnspiel etwa?

Wer jetzt noch Lust auf das Komplettprogramm Verwöhnung PUR im Naturhotel in den Bergen und allem Pipapo drumrum hat oder 1 von 50 Mandel Sensitiv Pflegeset gewinnen mag, der macht einfach hier beim Gewinnspiel mit und liest sich fix die Teilnahmebedingungen zum Weleda Gewinnspiel durch. Viel Glück, ihr zarten Mändelchen.

image_00006

In freundlicher Zusammenarbeit mit Weleda – Brought to you via Mode

 

3 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *