Outfit & Shopping // Die Suche
nach dem perfekten Cowboy Stiefel – Anni Janes Never Ending Story

06.07.2015 um 9.18 – box2 Shopping

cowboy boots

Ich bin verwirrt: Neben plötzlichem Sommereinbruch (nicht falsch verstehen, ich liebe dich, Sommer) und erstem Hitzeschlag, purzeln die Sommertrends in Sachen Schuhwerk nur so über unsere Bildschirme, Magazine und quer durch meinen Kopf. Boom! Zwar hat Jane-Mama Sarah euch gerade erst mit einer frischen Ladung Espadrilles bezirzt, werden wir unserem Ruf gerecht und beweisen heute, dass festlegen so gar nicht unsere Stärke ist. Denn schon komme ich mit dem nächsten Schuh um die Ecke: Dem Cowboy Stiefel, der Western Variante.

Schuld an der ganzen Misère trägt nicht zuletzt die wunderbare Malaika Raiss höchstpersönlich, die ihre Cowboy-Interpretation für die kommende Herbst-Saison launcht. Ich kann allerdings schon jetzt nicht mehr ohne die feinen Teile – und das trotz der wunderbaren Sommertemperaturen. Stadtcowgirl olé.

anni

Fündig wurde ich übrigens in einer alten Kleiderkiste aus Zeiten, in denen mein Teeniekopf nach Aufsehen schrie – nun schmücken sie fast zehn Jahre später wieder meine Füße. Das persönliche Revival ist somit perfekt.

annijane anni cowboy

Ob unter weiten Schlaghosen, kurzen Shorts, Rock oder Kleidchen, ich geh‘ kaum noch ohne sie vor die Türe. Nur einen kleinen Haken gibt es dabei: Die guten Vintage-Modelle machen nicht mehr lange mit und neben ein paar Ebay-Funden blieb das große Angebot an Alternativen bisher leider aus. Selbst The uncredible Nike Jane, die mit ihren neuen Trekking Sandalen gezeigt hat, dass sie so ziemlich alles auffindbar macht, scheint in Sachen Cowboy Stiefel verzweifelt.

annijanee annigirl anniii

Das schrie förmlich nach einer ich-muss-das-Internet-umkrempeln-Aktion und tatsächlich kamen ein paar wunderbare Ergebnisse dabei rum! Aber um Himmelswillen, wenn ihr noch ein paar Tipps für uns habt, her damit. Das Sortiment muss bis zum Herbst verdoppelt werden. Helft ihr mit? <3

In den Online Shops dieser Welt findet man so einige feine Schühchen. Nicht immer günstig, ab und zu aber sogar im Sale. Aber was rede ich: Wenn sich etwas lohnt, dann ja wohl ein paar Schuhe! 

Saint Laurant, Western Duckies
Gianvito Rossi, Suede Western Bootie
ISABEL MARANT, Étoile Ruth suede knee boots
ISABEL MARANT, The Dicker suede ankle boots
GIUSEPPE ZANOTTI, Guns embellished leather ankle boots
ISABEL MARANT, Velourslederstiefel Ruth
SAINT LAURENT, Ankleboots mit Fransen
Pier One, Stiefel Sand
Kentucky’s Western, Cowboy-/ Bikerstiefelette – testa di moro
Kentucky’s Western, flache Cowboy-/ Bikerstiefelette – schwarz
Kentucky’s Western, Cowboy-/ Bikerstiefelette –  encogido camel
Kentucky’s Western, Cowboy-/ Bikerstiefelette –  encogido camel kraf negro
Kentucky’s Western, hohe Cowboy-/ Bikerstiefelette – schwarz   

Und zu guter Letzt noch die Vintage-Abteilung. Steht natürlich im Shoppingaufwand nicht ganz so gut da. Aber es lohnt sich, hier kommen die Schätze her:

Bunte Westernstiefel in 39.
Braune Westernstiefel von 40 bis 43
Cognacfarbene Westernstiefel in 39
Derbe Westernstiefel in 37
Sandfarbene Cowboystiefel in 39

 

5 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *