Unterwegs mit Levi´s //
Launch-Event der Lot 700 mit Knallerfrauen im Gepäck

15.07.2015 um 12.32 – box2 Event Janes Travel

ladiesinlevis

Ich sitze da also in New York und kann es selbst kaum glauben. Eigentlich stand das wunderbare Reiseziel erst für den Herbst mit ganz viel Raketen, Herzen und einem lauten Feuerwerk in meinem Kalender. Wollte ich mir kurzer Hand eine kleinen Trip zum meinem Geburtstag im Oktober schenken. Alles war schon geplant, nur noch nicht gebucht. Was ein Glück! Denn vor zwei Wochen flatterte dann eine Mail in das Jane Wayne-Wundertütenpostfach mit dem Betreff: Persönliche Einladung: Levi’s Lot 700 Launch in New York. Wirklich? Wirklich! Traum!

1934 präsentierte Levi’s mit die Lot 701, die weltweit erste Bluejeans für Frauen – und sorgte damit für einen ordentlichen Knall. Kein Wunder also, dass das Revival ganz im Zeichen der Knallerdamen stehen sollte und Powerlady Alicia Keys zur Kampagnen-Lady der aktuellen 700er-Linie auserkoren wurde. Aber alles der Reihe nach:

_IMG_0021

Der Blick in den Kalender löst Schweißausbrüche aus: Es ist Fashion Week Berlin. Mist! Ich würde schwänzen. Gnadenlos die ersten Tage verpassen. Nach einem flinken Whats App-Chat mit den Jane-Mamas später ist aber klar: ich fliege. Denn wozu hat man denn so eine tolle Truppe, die sich vierteilen kann, hmm?
Schwänzen ist also in diesem Fall erlaubt, denn schließlich geht es nach NEW YORK!

Die Stadt die nahezu jeden in ihren Ban zieht, den Kopf umdreht und vielleicht auch schon dem ein  oder andere unter euch den Floh ins Ohr gesetzt hat, einfach hier zu bleiben. Ja, ja! Was wartet schon Zuhause auf uns, der Alltag, die Arbeit. Und hier in New York? Hach herrje!

_Levis-Brooklyn-ANN-01

Aber anscheinend bin ich nicht die einzige überwältigte Person. Selbst die Damen und Herren von Levi’s lassen es sich nicht nehmen New York unsicher zu machen. Es hatte natürlich einen feinen Grund, dass ich die wunderbare Reise nach NY antreten durfte, der Betreff der Überraschungsmail hat es ja schon verraten. 

Levi´s hat noch lange nicht genug: Nach dem geliebten Comeback der Levi´s 501 in der CT Version, geht es gleich weiter mit der unzähligen Variationen von Nummern im Jeans-Universum. Mit der „Lot 700“ präsentierte Levi’s mal eben so die neue Denim-Kollektion für Frauen und das natürlich – wo auch sonst – in New York. Ja, ja, ja – ich merkt, ich kann es einfach nicht fassen. Natürlich reichen das Reiseziel New York und eine Version der Levi’s Lot 700 nicht aus, daher wird der Grund einfach vervielfältigt: Es gibt die Gute gleich in 6 verschiedenen Ausführungen, von 710 bis 715. Von Skinny Jeans bis Straight und Bootcut ist alles dabei. Und pssst: inklusive Hyper-Mega-Ober-Stretch lässt es sich in der Jeans vor allem in New York richtig lässig abtanzen. Denn tada – es kommt noch stärker:

Am Abend des Women´s Denim Collection Launch Events gab es noch eine Überraschung oben drauf. Wunderbare Power-Frauen stellten ihre ganze eigene Interpretation von #liveinlevis vor. Eine Ausstellung unglaublich toller Fotografien von Rockstar Girl Joan Jett, Model Erin Wasson & Marloes Horst, Tali Lennox, oder aber der DJane Leigh Lezark (The Misshapes), der wunderbaren Phoebe Collings-James, und Jillian Hervey (Lion Babe) ließ mich nur noch staunen. Und da standen sie, die Sternchen des Abends. 

_18899136284_46a6350624_k

Die Girls zeigten vor der Petra Collins Kamera, was Jeans tragen eigentlich heißt und wie verdammt gut lässige Jeans aussehen können! Nämlich so:

_19498355725_cfe572aa31_k _IMG_0045 _IMG_0047 _IMG_0046

Aber noch einmal zurück! Zuvor hieß es natürlich auch für mich, rein in eine Variation der Levi’s Lot 700. Und das haben wir natürlich auch auf der Launch-Party in den Milk Studios gemacht – und auf dem Weg dahin, gibt’s natürlich gleich noch ein Erinnerungsbild -oder auch zwei. Bevor es dann weiter zur Party ging!
Levis-Party-ANN-14

Levis-Party-ANN-12Endlich ankommen in den Milk Studios New York. Dann auch noch das: New York ist, will und muss einfach immer eine Spur krasser sein alles, alles, ja wirklich alles andere. Da stand sie persönlich: Petra Collins! Und nach einem kleinen Plausch, durfte eine Umarmung mit gebührendem Selfie inklusive zitternder Hand auf dem Auslöser natürlich nicht fehlen. Das Ganze mit der Kamera festgehalten, sah dann so aus: Hui war ich glücklich!

__IMG_7503
…und dazu noch eine Ladung Peace Richtung Berlin und zu euch Janes geschickt.

__IMG_7504

Verrückte Kiste.

_IMG_3291 _IMG_3279

Und zu guter letzt, versuche ich mit meiner „Ja-ich-bin-wieder-in-Berlin-Depression“ klarzukommen und schaue ganz verliebt zurück zu meinen New York:

Ab Ausgust heißt es: Schaut euch die Lot 700 Jeans in eurem Levi’s® Stores des Vertrauens unbedingt genauer an, dann nämlich gibt’s die Linie offiziell im Handel.

Noch mehr Kampagnenbilder gefällig?

2 Kommentare

  1. Ole

    Feuerwerke in New York sind eigentlich immer der Hammer – die Amerikaner wissen schon, was sie da machen. Viel von dem, was ich heute als Pyrotechniker so kann, habe ich auch in den USA gelernt.

    Dort weiß man einfach, wie man inszeniert.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *