Wohnen // Mehr Keramik, bitte!

04.08.2015 um 11.37 – box1 Wohnen

keramik teller vasen trend wohnenIrgendwann musste es ja passieren – im Herbst letzten Jahres wurde ich all den skandinavischen Königen des Minimalismus plötzlich überdrüssig, ich verbannte etliche pastellfarbene Kinkerlitzchen aus meiner Wohnung und schwor mir, fortan wieder mehr auf Nummer Robust zu gehen, es mit mehr Gemütlichkeit, einer Handvoll Makramees und satten Erdtönen zu versuchen. Jetzt geht der Wahnsinn in die nächste Runde und unsere Küche muss dran glauben. Am liebsten wäre mir ein Industrietraum gepaart mit schwerem, warmem Holz, weil ich von solchen Späßen über den Dächern Neuköllns aber vorerst nur phantasieren kann, läute ich die neue Zeit der wohligen Gediegenheit ganz einfach mit Keramik ein.

Tschüss, du olles edles Porzellan, zurück zu den Wurzeln. Am liebsten in Form von einem mindestens so sattem Blau wie das des Löwentors in Babylon.

Keramikteller aus Apulien via Süper Store
Keramikvase via Stilherz
Blaues Teller-Seit via Bunzlauer Keramik
Keramik-Schalen Set via MiaVilla
Getupfte Becher via Eeli Art Studio
Milchkännchen via Nordic Design
Gelbe Teekanne via Muuto
Vase via Umbra
Blaues vasen-Set via Horses For Courses
Kanne via Ferm Living
Gelbe Vasen via Etsy
Teller mit Muster via Dolores
Blaue Müslischale via Cote Table
Dose via Hübsch
Eckige Vase via Hübsch
Hocker via Pols Potten
Teller mit gelbem Rand via Port Maine
Buntes Tassenset via Westwing
Gelber Teller via Port Maine

Wohnen // Mehr Keramik, bitte!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *