Copenhagen Fashion Week //
The Hot Spray Escape – Henrik Vibskov SS 2016

06.08.2015 um 17.12 – Mode

henrik vibskov

Er verpasst seinen Kollektionen ungewöhnliche Namen wie „The Stiff Neck Chamber„, „The Bathtub Observer„, „The Sticky Brick Fingers“ oder „The Spaghetti Handjob„. Er setzt auf Schuhwerk, das üblicherweise nicht zum Gehen gedacht ist und seine Kunstinstallationen während der Show sind mittlerweile so legendär wie die Parties im Anschluss. Mister Henrik Vibskov ist eine feste Größe in Kopenhagen, dabei so wunderbar unaufgeregt und normal und eine verlässliche Konstante im skandinavischen Modebiz.

Wer diesen schlonzigen Typen aus einem verschlafenen Dörfchen namens Kjellerup kennt, der wird auch The Hot Spray Escape lieben, wer mit dem Tausendsassa noch nie etwas anfangen konnte, der wird auch diesmal nicht vom Stuhl kippen. Es ist das Gesamtkonzept Vibskov, das uns jedes Mal aufs Neue bezirzt. Es ist wie nach Hause kommen: Immer schön, immer ein bisschen ähnlich, dafür immer voller Lieblinge. 

henrik_vibskov20150805_0284_0

Unsere Top 3 der liebsten Vibskov-Kreationen gibt’s in der obigen Collage – und was sollen wir sagen? Hier bleibt sich einfach jemand treu, statt das Rad auf Teufel komm‘ raus neu zu definieren: Silhouettenfern, intuitiv, mit einem Hauch Pragmatismus versetzt und in typischer Vibskov-Manier ein Fünkchen urkomisch. Wer diesen etwas schnodderigen Henrik zu ernst nimmt, der ist definitiv falsch, wer über sich selbst lachen kann und die laissez-faire Attitüde des Dänen schätzt, der wird auch im Sommer voll auf seine Kollektion einsteigen. Wir jedenfalls freuen uns riesig über dieses verlässliche Kerlchen – und liebäugeln selbstverständlich schon jetzt mit seinen Sommer-Stücken.

henrik_vibskov20150805_0303_0 henrik_vibskov20150805_0317_0

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *