Happy Heart //
10 Glücklichmacher im August

19.08.2015 box2, Janes

happy heart

Der Countdown läuft: Knapp drei Wochen noch bis zum errechneten Termin und so langsam aber sicher erreichen auch mich zarte Panikwellen vor dem, was kommt. Das Kinderzimmer steht so allmählich, der Kinderwagen kommt schon morgen und mein Kopf dreht sich – Überraschung – natürlich nur noch um dieses eine, kleine Wesen.

Grund genug, darüber tatsächlich fast alles zu vergessen und es sich ausschließlich heimelig zu machen. Mit kinderfreundlichen Kakteen, zum Beispiel, mit kindgerechten Postern, die gleich gerahmt wurden oder aber mit staubersaugerfreundlichen Korkbänken. Welche Kleinigkeiten im August sonst noch glücklich machten? Filigrane Schmuckstücke, obwohl man eigentlich gar kein großer Schmuckträger ist und ein allererster Winterpulli, der den Spätsommer einläutet.

KAKTUS Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Monstera-Pendant – bis ich an der Kakteen-Abeilung vorbei lief und diese drei Schätzchen einpackte. Pflegeleicht ist gar kein Ausdruck. Und der Freund links bekommt bereits Nachwuchs obendrauf!schmuck

Happyhappy! Nachdem mir leider nahezu kein Ring mehr wirklich passt, sind Armbänder die perfekte Schmuckalternative. Und diesem Monat wurde ich gleich zweimal glücklich gemacht: Von Jane Kønig und Margova Jewellery.

stine goya Wird derzeit unentwegt getragen (und bitte entschuldigt daher die kleinen Falten): Das Seidentop von Stine Goya. Passt über den Bauch und ist trotzdem luftig leicht!bild

MERCI <3 Gleich zwei Geschenke gab’s für den kleinen Drops: Tante Nike kramte gestrickte Lammschühchen aus der Kiste und LeoZ Berlin sorgte mit dem Reh-Print für noch mehr Niedlichkeit daheim. Das Kinderzimmer wird <3

bild1

Nicht zuletzt auch wegen dieser Freunde, dich ich im Rimini-Store erstand!

ikea

 

Ich musste am Sinnerlig-Launch-Tag natürlich gleich zu Ikea und diese schmucke Korkbank mit nach Hause schleppen. Liebe auf den ersten Blick, die nicht vergeht <3

Mehr von

Related