Gemeinsame Sache //
Ada Kokosar für & Other Stories

26.08.2015 um 16.23 – Mode

ada kokosar and other stories

Ihr wusstet es vielleicht nicht, aber ihr kennt Ada Kokosar längst. Die schöne Italienerin ist nicht nur gern gesehener Gast der internationalen Modenschauen und verantwortlich für die ein oder andere, ziemlich gelungene Modestrecke, die hübsche Stylistin verdankt ihre Bekanntheit nicht zuletzt den Streetstyle Fotografen der großen Schauen. Was Ada Kokosar auch immer anpackt, trägt oder mit wem sie gesehen wird: Wir erfahren davon. Es ist also kein ungeschickter Schachzug von unserer liebsten Highstreet-Kette & other Stories, sich die in New York wohnhafte Dame für ihre allerneueste Co-Lab zu krallen – und das Ganze in gekonnter Social Media Manier zu vermarkten.

Gegenwärtig wissen wir bloß so viel: Am 17. September erscheint die Kollaboration der Stylistin und der H&M Kette, die sich um fünf verschiedene Looks drehen wird. Was uns dabei allerdings erwartet, erfahren wir erst, wenn wir dem extra dafür kreierten Instagram-Account @adakokosarstories folgen. Logo.

Wir erspähen bereits überlange Mäntel (übrigens Adas verlässlicher Geheimtipp),  monochrome Gesamtlooks und merken schnell: Das wird eine Kollaboration ganz nach unserem Geschmack!

Jeder Look ist mit vier Elementen im Hinterkopf designt – Farbe, Silhouette, Layering und Vibe. Mit einem monochromatischen Farbschema in klassischen Tönen wie Camel, Schwarz, Navy und Weiß, beinhaltet die Kollektion alles von Mänteln, Jacken und Oberteilen bis hin zu Strick, Hosen und Bleistiftröcken. Alle Teile sind aus sorgfältig ausgesuchten Qualitäten, wie etwa Walkstoffen, Wool Candy, leichtem Filz, feiner Merinowolle, weicher Baumwolle, und Leichtgewicht- Neopren, um sie zu haltbaren und vielseitigen Teilen zu machen, die leicht der Stimmung, Anlass und Persönlichkeit angepasst werden können.

„@adakokosarstories ins Leben zu rufen ist eine Möglichkeit alle Frauen einzuladen ein Teil meiner Kollektion zu sein und sie von der Idee, bis zur Realisierung der letzten Teile, mitzuverfolgen. Ich hoffe darauf, dass die Leute inspiriert werden, wenn sie die Entwicklung des Projekts verfolgen und meine Idee, die eigene Identität zu verwirklichen, begrüßen,” sagt Ada Kokosar.

Follower werden die verschiedenen Dimensionen dieser Co-Lab sehen können. Von der Entstehung der Kollektion, bis zu den künstlerischen und verträumten Bildern des Fotografen Damien Blottiere. Das alles wird von realen und zeitgenössischen Bildern gewürzt, die Neuinterpretationen einer Reihe extra eingeladener Frauen beinhalten, allesamt Freundinnen von Ada, die ihr Konzept von Lässigkeit und Vielseitigkeit auf ihre eigene Weise verkörpern.

Preise variieren von 245€ für einen Mantel, 75€ für ein Oberteil, bis 65€ für einen Sweater und 45€ für einen Rock.

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *