Bilder des Tages // Mansur Gavriel SS16:
Die erste Schuhlinie & eine neue it-Bag?

15.09.2015 um 9.27 – Accessoire box3 Mode Schuhe

mansur gavriel

Instagram, wir lieben dich einfach. Dass die Bild-App so schnell wie kein anderes Medium mundgerechte und visuell hübsch anzusehende Infos ausspuckt, brauchen wir euch an dieser Stelle zwar nicht zu erzählen, es ist trotzdem immer wieder mit Ahs und Ohs verbunden, wenn auf der anderen Seite der Welt im Sekundentakt News zu uns herüber gespült werden, ohne selbst vor Ort zu sein. Sich so nah fühlen, obwohl man 6385 Kilometer voneinander entfernt ist. Verrückte Kiste.

Wahnsinns Neuigkeit, werdet ihr jetzt höchstwahrscheinlich denken. Und recht habt ihr. Trotzdem musste diese Erkenntnis des Morgens noch einmal fix mit euch geteilt werden: Woher würden wir auch sonst wissen, was das wohl gehypteste, New Yorker Taschenlabel, Mansur Gavriel im Sommer 2016 für uns parat hält? Eben. Et voilà, unsere Bilder des Tages: Frisch aus der Instagram-Presse für euch!

Ein von Tommy Ton (@tommyton) gepostetes Foto am

Mansur Gavriel glänzt seit Jahren mit einer ziemlich verknappten Distributionsstruktur, mit den wohl minimalistischsten Designs und einer mittlerweile stattlichen Auswahl an Formen und Farben – statt sich allerdings darauf auszuruhen, geht’s im Sommer 2016 mit einem gewagten Schritt weiter: Mit einem eher untypischen Taschendesign, einer runden Hutschachtel, und Mules in allen höhen und Farben. Willkommen in den 60ern, willkommen im nigelnagelneuen Mansur Gavriel Traumland. Die Gerüchteküche brodelte bereits, jetzt ist es offiziell: Schuhe, Schuhe, Schuhe! Und das scheint erst der Anfang. Mules in allen Formen, Höhen und Farben warten auf uns:

Ein von @racked gepostetes Foto am

Ein von @netaporter gepostetes Foto am

Und dazu: Ein neues Taschendesign, das schwer an geliebte Hutschachteln erinnert. Ob sich das eher unpraktische Modell durchsetzen wird? Wir werden sehen. On top gibt’s aber noch ein Clutchbag-Modell und eine Version, die stark an alte Arzttaschen erinnert:

5 Kommentare

  1. Jen

    Oh wow, ich war bisher eher underwhelmed von diesem Label, aber sowohl die Taschen gefallen mir – aber vor allem die Schuhe! Super tragbar und trotzdem nicht öde. Wenn die Qualität stimmt (und der Preis…), werde ich da zuschlagen!

    Antworten
  2. Kali P.

    Rund könnte mir nicht gefährlich werden, da ich keinen Schultergurt sehe. Ich bestehe darauf, besitze keine Tasche ohne. Die Lady Bag finde ich allerdings immer noch großartig und könnte sie mir neben meiner Bucket Bag im Regal toll vorstellen.
    Neue Wege wollen eben beschritten werden. MG hat da schon gute Ideen gehabt 😉
    Liebst
    Kali von Miss Bellis Perennis

    Antworten
  3. Irene

    Also schick sind diese runden Taschen allemal! Mal etwas richtig Auffälliges.
    Liebe Grüße
    Irene

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *