OUTFIT // „Layer Up“ mit Monki
+ 10% Rabatt für euch

22.09.2015 um 9.00 – Kooperation Mode Outfit Wir

monki layer up

Es gibt wirklich viele Dinge, die ich nicht gut kann, rechnen zum Beispiel oder kochen, aber im Zwiebeln bin ich schon allein aus der Not heraus unschlagbar; dieses Berlin wird temepraturtechnisch nämlich irgendwann ein ziemlicher Mistbock, noch dazu ein unentschlossener und zuweilen weiß man kaum, wie viele Schichten man denn nun überwerfen muss, um nicht am Bürgersteig festzufrieren. Umgekehrt gilt Ähnliches: Wenn man meint, der Tag könne eigentlich nur noch grauer werden, sagt plötzlich die Sonne hallo – und dann hat man den Jacken-Salat. Weil das Wetter sich vor allem an der Schwelle zum Herbst in etwa so unentschlossen gibt wie ein hormongeladener Teenager, stopfe ich meine Taschen dieser Tage also gern mit allerlei Stapelmaterial voll.

Unsere Freunde von Monki wissen um diesen Tick, weshalb man mich mir nichts dir nichts zur Layer Up Challenge rekrutierte und ein kleines Interview hinten dran hängte. Gerne, gerne. Soll ja außerdem ziemlich modern sein, diese Trickser-Technik. Die aktuelle Kollektion der Schweden jedenfalls steht ganz im Zeichen des hemmungslosen Zusammenwürfelns, Regeln gibt es so gut wie keine, Hauptsache die Stimmung stimmt. Gefällt mir. Ihr sollt an dieser Stelle natürlich auch nicht komplett leer ausgehen, deshalb gibts zur Feier des Layer-Up-Tages noch den 10%Rabatt-Code „layeruplikeapro“ oben drauf.

Erst sah ich vor lauter schnieker Monika-Teile den Klamottenwald vor lauter Bäumen nicht mehr:

Dann aber fand ich doch noch zu meinen Lieblings-Layern:

monki
What are you most excited about for autumn?
I love these long dark nights that turn your home into a magical place filled with crazy scented candles and intense books. I love going in the woods, even when it rains. But what I love the most is tons of lazy frozen pizza with cream cheese on top while the bubble bath already is waiting for me.

monki1. Das Elin Top plus Jeans und Zaimi Jeans:monki

How do you deal with unpredictable autumnal weather?
I always carry an extra pair of wool socks in my handbag, wear scarfs as Ponchos if needed and mostly am wrong when it comes to my outfit decision, which taught me to become a pro in onion-principles.

What is your favourite autumn item to shop for?
I’m madly in love with coats in every color and shape. And socks. It’s all about the socks.

2. Lucy Top drüber:monkiWho is your autumn/winter style muse?
Natasha Goldenberg is a luminary of layering, she just doesn’t care about looking like a cute sphere jumping through the streets sometimes. And my friend Betty. She is the ultimate master of wearing three sweatshirts one upon the other and a selfmade turban at the same time without looking stupid.

3. Astrid Tunika dazu:monkiWho/what inspires you (style-wise) in your city?
Mostly my friends. Most of them do not work in fashion at all, which kind of makes them extra-stylish because they´re not influenced by others but by their own gut feeling, by their favorite music, and colors and everyday life. I also like to do something that I use to call detail-grabbing while being stuck in the waiting line in front of little cinemas or while riding the bus. What you find here is the roughest perfect imperfections. Tons of people really do care about special features like cute hair clips, fancy buttons or insane colour combinations they might not even be really aware of, because they are just wearing it naturally without thinking about dressing awesome, however that’s exactly what they actually accidentally do.monkiWhat has been your most interesting/weird layering combo?
One day I really didn’t know how to survive the Berlin winter anymore. Minus 20 degrees. Turned out all I could do to win the fight was wearing thermo skiing underwear which I basically started liking a lot while wrapping up, so suddenly I badly wanted other people to see these beautiful lilac and blue tights, too. What I did was wearing sort of a wool culotte above them, an oversized sweater, boots and on top a russian folklore cape embellished with similar lilac ornaments my grandmother gave to my father when he was ten years old. Never did that again.monki4. Die Sahnehaube, mein Favorit, der Gavin Bomber:monkiWhat is the most amount of layers you’ve ever worn at once?
Seven is my magic number. Bra included.monki

What is your favourite kind of layer?
There’s nothing like hot apple strudel covered with cold ice cream and wamed vanilla sauce.

Alles andere und noch mehr findet ihr online bei Monki – und bitte den 10%-Rabatt-Code bei Auschecken nicht vergessen: „layeruplikeapro„.

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Monki – 

TAGS:

12 Kommentare

  1. Maria

    Liebe Nike,
    na da wird wohl doch ein Einkauf bei Monki fällig ;). Steht dir sehr gut die Zwielbelschichterei und was soll man auch anderes machen bei diesem Wetterchaos.
    Kannst du mir bitte noch verraten um welchen schönen dunkelblauen Pullover es sich handelt? Du trägst ihn im ersten Bild der Galerie über den Schultern und ich finde ihn leider nicht bei Monki!
    Herzallerliebsten Dank und liebe Grüße maria

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Liebe Maria, das ist einfach ein dunkelblaues Jeanshemd <3 Ich finde es online gerade nur in hellerer Waschung, frage aber schnell nach!

      Antworten
      1. Maria

        Liebe Nike, danke für die Antwort! Da habe ich ja lange suchen können :). Ja, für dunkelblau habe ich eine Schwäche..für ein Update wäre ich dir dankbar, liebe Grüße maria

        Antworten
  2. Kali P.

    Da hast du dich aber oft umgezogen 😀
    Das mit dem Layering übe ich aktuell noch, doch es kann wahrlich unpraktisch sein, wenn man plötzlich Sonne hat und von fünf auf eine Lage umschichten muss. Da braucht man ja nen Trolley, um all die überflüssigen Klamotten irgendwo zu lassen *lol*
    Liebst
    Kali von Miss Bellis Perennis

    Antworten
  3. Patricia

    Öhm verdammt, jetzt kann ich mich nicht entscheiden ob Hose oder Jacke? Ich wusste gar nicht, dass Monika auch so „erwachsene“ Sache macht – sieht klasse aus!

    Antworten
  4. Alicja

    Looking good, hanging with the wild bunch.
    Looking good in a Buffalo Stance.
    Looking good when it comes to the crunch
    Looking good’s a state of mind
    State of mind don’t look behind you
    State of mind or you’ll be dead
    State of mind may I remind you
    Bomb the Bass…rock this place!

    Antworten
  5. letje

    liebee nike, das sieht ja gemütlich aus! kannst du mir verraten wie diese dunkelblaue bluse mit Stehkragen im zweiten Bild oben heißt? die hätte ich gern

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *