OUTFIT // Blue Wool, white Socks

07.10.2015 um 9.36 – Outfit Wir

anita hass acne studiosIch beneide all jene, die es geschafft haben modische Wurzeln zu schlagen, die irgendwann ganz von selbst zu sich und einem wiedererkennbaren Stil gefunden haben, die morgens genau wissen, was der Tag bringen wird, weil sich sowieso nicht furchtbar viel ändert, wirklich wahr. Aber das wisst ihr längst. Bei mir ist es nämlich ganz anders, zum Mäuse melken unentschlossen bin ich und ich weiß, manch einer behauptet, es sei doch toll, sich ständig neu zu erfinden, sehe ich ja im Grunde auch genau so, aber ein bisschen mehr Stringenz täte mir ab und zu gut. Irgendwann einmal, da sah ich ständig so aus wie dort oben, was erklären könnte, weshalb ich beim Weinkauf am Sonntagabend meinen Ausweis zücken musste, obwohl man vielleicht auch einfach annahm, ich sei aus dem Internat ausgebrochen.

Heute jedenfalls frage ich mich schon wieder, was ich mir eigentlich dabei gedacht habe, zumindest auf die Palme auf dem Kopf hätte ich gut und gerne verzichten können – die weißen Socken in meinen schwarzen Schuhen hingegen lasse ich mir ausnahmsweise auf gar keinen Fall madig machen, das gehört so. Genau wie das Seidentuch samt Herz-Print, das Anita Hass in Zusammenarbeit mit Acne Studios entworfen hat und dieser Tage bei mir eintrudelte. Danke! Demnächst dann zur Schlaghose, statt zu nackenden Beinen:

 

Anita Hass x Acne StudiosCeline Trio blaue wollrock

Wollpulover: Wood Wood (hier in schwarz) // Rock: COS //
Tuch: thanks to Anita Hass x Acne Studios // Schuhe: Dr. Martens // Tasche: Céline

7 Kommentare

  1. Sophie

    Zuuuucker! Ich finde dich so süß in dem Outfit ♥
    Wäre ich der Weinverkäufer gewesen, dann hätte ich dich ganz gewiss abgeknuddelt.
    Vielleicht gefällt mir das Outfit auch so gut, weil ich ein ehemaliges Internats-Göörl bin…
    Kisses from Firstpug

    Antworten
  2. Nadine

    Also erst einmal sieht es wahnsinnig gut aus. Ich habe allerdings eine Frage zum Pulli, da ich ihn letztens im Laden gesehen habe und dachte: Oh je, so ein Wollpulli, der sieht nach 2x Waschen wie ein zerrupftes Huhn aus.
    Hast du auch den Eindruck?
    lg nadine

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Liebste Nadine,
      daaanke, und: ich hab ihn seit über einem Jahr, wasche ihn mit diesem APCxAesop Waschgel für empfindliche Stoffe im Handwäsche-Modus und kann mich nicht beklagen <3

      Antworten
  3. Esra

    Liebe Nike,
    du HAST doch schon längst modische Wurzeln geschlagen!
    Ich kenne das: man sieht sich selber ja anders, als von außen (logischerweise) 😀 Also mir kommt es auch oft vor, als wäre ich modisch extrem sprunghaft, und dann bekomme ich zu hören, ich hätte immer einen Wiedererkennungswert!
    So ist es wohl bei dir auch!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    Antworten
  4. Helen

    Nein nein nein nein nein – die Palme auf dem Kopf gehört so!!! Ich bin Fan von deinem Outfit, rundherum gesamt komplett <3

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *