PRINT // Dürfen wir vorstellen? Noveaux
– A magazine for vegan fashion & green lifestyle

07.10.2015 um 9.02 – Print

noveaux

Dass Öko längst nicht mehr trutschig daher kommt, sondern mittlerweile wunderbar hip ist, dürfte wohl allmählich bei fast allen angekommen sein: Bewusster leben, alternative Entscheidungen treffen und aufgeklärter denn je konsumieren – all das wird immer wichtiger, findet mehr und mehr Anklang und wird immer präsenter. Selbst wenn wir persönlich nicht völlig konsequent mit allem sind, weder vollkommen auf tierische Nahrung verzichten, noch strikt auf vegane Kleidung setzen, wird das Thema „Grüne Mode“, „Nachhaltiger Umgang“ und alternative Materialien natürlich auch für uns immer wichtiger. Umdenken ist angesagt, mündiger werden und nicht mehr bloß blind konsumieren – unsere Bedürfnisse wachsen, genauso wie das Geschäft mit dem „Grünen Business“.

Und genau an dieser Stelle kreuzt das Noveaux Magazin unseren Weg: Was ist wirklich vegan? Wie wichtig sind Trittbrettfahrer, die vermeintlich unreflektiert auf den Trend aufspringen? Und welche nachhaltigen Jobs gibt’s da draußen eigentlich, die nur darauf warten, die Welt ein bisschen zu verbessern? Wie schaut’s mit Rezepten aus? Auf welche Alternativmaterialien können wir demnächst setzen und wie kann man auch ohne Chemie ganz wundervoll auf dem Kopf aussehen? Mindestens hundert Fragen und 122 Antwortseiten, die aufklären, unseren Durst stillen und Lust auf noch mehr Bewusstsein machen. Wir haben mal durchgeblättert – hier kommt Noveaux – A magazine for vegan fashion & green lifestyle:

Processed with VSCOcam with f2 preset

Noveaux ist alles: Geschichten aus dem Leben, Mode, Interior, Rezepte, Beauty, Lexikon – ein Magazin zum Nachdenken, Miterleben, Sinnieren, Staunen und an sich wachsen.
Processed with VSCOcam with f2 preset

Alternativen für Daheim.Processed with VSCOcam with f2 preset Was ist mit all den Trittbrettfahrern, den „Scheinheiligen“, den neuen Weltverbesserern? Noveaux fragt sich: Ist ein bisschen „Weltretten“ tatsächlich so sinnlos?Processed with VSCOcam with f2 preset

Natürlich gibt’s auch hier ein Mode-Spezial. Für unseren Geschmack könnt’s hier noch experimenteller zugehen. Stattdessen setzt das Magazin lieber auf Alltagstauglichkeit. Klaro, sehen wir natürlich ein.Processed with VSCOcam with f2 preset

Alle wollen auf einmal öko sein. „Hess Natur“ ist’s bereits seit 1976. Noveaux hat sich die Firma in Litauen mal genauer angesehen.Processed with VSCOcam with f2 preset

Alternative Materialien braucht das Land. Aber was steckt hinter all den fancy Bezeichnungen und was kommt da demnächst noch auf uns zu? Hier gibt’s Antworten!

Processed with VSCOcam with f2 preset

Seit März erscheint das Noveaux Magazin und Gründerin Julia Akra Laurien hat ihren Traum kurzerhand wahr werden lassen. Arbeiten und dabei Gutes tun – ihr größter Wunsch, den sie im Magazin kurzerhand weitergibt. Alternative Jobs, Studiengänge und Erfahrungsberichte: Alles drin.

Processed with VSCOcam with f2 preset

Und was ist mit Beauty-Krams?Processed with VSCOcam with f2 preset

Gibt’s natürlich auch. Und dabei noch ganz wunderbar visualisiert. Thema der Herbstausgabe: Natürliche Haarfärberei.Processed with VSCOcam with f2 preset

Und nach so viel Input darf das Wichtigste nicht fehlen: Die Nahrung.
Processed with VSCOcam with f2 preset

100 Prozent vegan. Übrigens genauso wie das komplette Magazin. Aber das versteht sich an dieser Stelle wohl von selbst.

Selbst schon durchgeblättert?

3 Kommentare

  1. Ragni

    Schöner Artikel. Wollte ebenfalls mal einen Beitrag zu dem Magazin machen, weil ich es so gut finde. Mit der Mode gebe ich Dir auch völlig recht. Dürfte ein bisschen mehr sein.

    Liebst,
    Ragni x

    maleikah.com

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *