BEAUTY // Klimperwimpern:
Wimpernverlängerung im Test

28.10.2015 um 13.27 – Beauty box3

wimpernverlaengerung

Montag 16 Uhr irgendwo in Berlin. Eine wild blinkende Leuchtreklame mit der Aufschrift „Wimpernverlängerung“ zieht mich in ein Kosmetik-Studio. Meine Laune kann an diesem Tag nicht noch schlechter werden und so beschließe ich, mir ein bisschen was Gutes aufs Gemüt kleben zu lassen. Selbstbewusstseinsverlängerung, ich komme.

Von Nerzwimpern rät mir die freundliche Dame hinterm Tresen jedenfalls direkt mal ab, die seien so steif, schwer und unnatürlich. „Nerz? Das Tier?“ frage ich und sie nickt. „Wir dämlichen Menschen“ – denke ich kurz. Nach schneller Wahl der Länge, Stärke und Biegung, bekomme ich in einer fast zweistündigen Prozedur stattdessen hunderte kleine einzelne Synthetik-Seiden-Gemisch-Haare mit Spezialkleber an die eigenen Wimpern geklebt. 9-11 mm Länge haben die schwarzen Härchen in meinem Fall, die Drama-Queens unter euch können aber auch bis zu 15 mm Augenaufschlag buchen.

vorher

Ich lerne in diesen zwei Stunden viel über künstliche Wimpern. Zum Beispiel gibt es für Menschen mit sehr wenig eigenen Wimpern auch noch die „3D Volumen“-Variante – da kommen dann an jede Naturwimper drei sehr feine Kunstwimpern. Clever!

Ich auf meiner Liege komme mir jedenfalls vor, wie so ein Wannabe-Superstar. Ich höre die rollenden Augen meiner Freunde schon vor mir. Inzwischen frage ich mich selbst, was mich hier geritten hat. Wer braucht denn künstliche Wimpern? Bin ich Beyoncé? Zumal die gerade mal 4-6 Wochen halten, wenn man sie nicht auffüllen lässt. Und überhaupt wird mich der Spaß gleich 120 Euronen ärmer machen.

wimpern

So, fertig! Die Wimpernfee drückt mir einen Spiegel in die Hand und da blinzelt mich ein kleines Reh an. Huuuuii – wie hübsch! Jap, ich find’s super. Den Hinweis, keine öligen Produkte zu verwenden, nehme ich noch mit und klimper zum Abschied mit den neuen Klimperwimpern. Nach zwei Minuten hab ich auch vergessen, dass da was drauf ist.

wimpern 1

Am nächsten Morgen spare ich mir die ganze übliche Mascara-Action, den brauche ich nämlich gerade kein Bisschen. Ok zugegeben, superduper natural ist was anderes aber hey, das gefällt mir gerade genau so wie es ist. Blinzel, Blinzel!

Was sagt ihr?

nachher

nachher sari

Und weil immer so viele fragen: Alle Fotos sind heute und eigentlich immer geschossen mit dem Iphone 6 Plus :)

17 Kommentare

  1. Mia

    Magst du verraten wo du es hast machen lassen? Ich hatte mal etwas ähnliches und die haben sich dann irgendwann mal ungleichmässig gelöst. Sah dann doof aus. Bin gespannt was du in drei Wochen sast

    Antworten
  2. Carolin

    Ich find’s super! Sieht toll aus, als hättest du nur ein wenig schwarze Mascara drauf (also immer noch natürlich, keine Panik!). Habe auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, aber mir spuken da noch einige Fragen im Kopf herum… Fallen die künstlichen Wimpern nach und nach raus (sieht das dann nicht komisch aus?)? Ist es so wie bei Extensions, dass davon die natürlichen Wimpern kaputt gehen bzw dünner werden? Bist du so so begeistert davon, dass du in einigen Wochen auffüllen lässt und wenn ja, wieviel würde das kosten? Fragen über Fragen… Sorry, aber vielleicht weißt du ja auf einiges die Antwort <3 Danke & ganz liebe Grüße!

    Antworten
    1. Sandra

      Bei mir haben die echten schon etwas gelitten, ich hatte sie für 2 Monate und hab sie danach rauswachsen lassen, das hab ich als unangenehm empfunden. Da sie irgendwann nicht mehr eng am Wimpernkranz sitzen, fängt es an zu stören und zu jucken. Ich war dann froh, sie wieder los zu sein und würde es nicht nochmal tun. Die natürlichen Wimpern haben bei mir auch gelitten, sind aber wieder nachgewachsen. Wobei ja klar, es sieht fabelhaft aus! Je nach Wimpernlänge kann man alternativ die Wimpern färben und hat auch einen Effekt…

      Antworten
  3. Sam

    Keine persönliche Kritik – aber ganz ehrlich. Sowas braucht kein Mensch und das viele Geld kann wirklich sinnvoller investiert werden.

    Antworten
  4. Esther

    Ich habe es mir vor zwei monaten auch machen lassen und meine sehen noch super aus. Klar fallen zwischendurch welche aus und es kommt schon mal vor, dass man nach dem schlafen wieder ein paar in die richtige Richtung biegen muss, aber ich liebe es. Keine kleinen Stummelwimperchen mehr und hier in Korea kostet es gerade mal 20 Euro!

    Antworten
  5. Marie Helene

    Hey cool- darüber hab ich schon sooft nachgedacht! Habe mich aber vorerst für die „einfachere UND kostengünstigere“ Variante entschieden: ALVERDE hat ein Serum namens „lash booster- für längere, dickere & dichtere Wimpern“ was bei mir schon einen großen Effekt bewirkt hat! Kann ich nur empfehlen 😉
    Trotzdem siehts bei Dir ganz toll aus!!!

    Antworten
  6. V.

    Sieht super aus! Aber das war zu erwarten. Hab ich mir damals, als ich noch in Seoul gelebt hab, auch immer machen lassen. Auch immer 11cm. So ca. alle 5 – 6 Wochen. Bestimmt halbes Jahr lang. War auch so schön billig. Um die 30€ oder so. Jedenfalls nicht mehr als 50€, bin mir grad nimmer sicher. Und ausgesehen hab ich wie Bombe. Sah auch gar nicht mal so unnatürlich aus. So jedenfalls sie Reaktionen. Ich hab damit damals sicher auch bis zu 3, 4 Freundinnen dazu inspiriert. In Deutschland ists mir allerdings zu teuer. So bis zu 80€ und wenn ich öfter unter Leute käme wärs mir aber bspw. schon wert.

    Antworten
  7. Bambi

    Sehr natürlich und mega schön!
    Ich denke, ich würde aber eher mal ein gutes Wimpernserum versuchen, bevor ich mir dauerhaft welche ankleben lasse. Irgendwie kann ich mich mit dem Gedanken nicht anfreunden, was am Auge zu haben.

    Antworten
    1. Maria

      Ich hatte das M2 Lashes Serum und es wirkt echt Wunder! Noch krasser als die Extensions, mich hat echt jeder auf meine Wimpern angesprochen… Hab’s nach einem Jahr gelassen, weil ich mir nicht immer irgend ein Mittel auf die Augen schmieren wollte. Aber bei Wimpern Extensions isses doch wie bei den Haaren: Die echten Haare darunter leiden extrem. Das hat man mit dem Serum nicht. Die Extensions finde ich auch übertrieben teuer plus man ist eingeschränkt beim Waschen, weil man immer Angst hat, angeklebte Wimpern zu verlieren. Und irgendwie ist’s doch auch affig. Ich bin mittlerweile wieder total happy mit meinen natürlichen Wimpern ohne Firlefanz!

      Antworten
  8. Lara

    Sorry, liebe Maria, aber Seren wirken nicht. Da müsstest du dir den Wirkstoff schon unter die Haut spritzen lassen, sonst funktioniert es nicht. Haare sind totes Material, lebendig sind nur die Follikel. Und die liegen unter der Haut und sind darum (zum Glück!) abgeschirmt von der „Wirkung“ irgendwelcher Seren, Mascaras oder auch Shampoos.
    Was du an Wirkung siehst, ist leider reine Einbildung. Wenn du dich damit schöner fühlst, bitte. Aber rate anderen nicht zu solcher Geldmacherei.
    Ich finde die Wimpern übrigens sehr hübsch und gar nicht künstlich.

    Antworten
    1. Sarah

      Prinzipiell ist das zwar richtig aber die Seren wirken nicht wirklich verlängernd. Ihre Wirkung besteht darin, dass die Wimpern nicht mehr ausfallen. Das funktioniert wirklich. Die Wimpern können dadurch länger wachsen bevor sie ausfallen und ein bisschen voller werden sie auch. Es dauert ungefähr 6 Wochen bis man was sieht. Aber klappt echt. Ich war selber baff. Es kann aber iritierend auf das Auge wirken. Wer da empfindlich ist sollte aufpassen. Ich benutze revitalash aber will jetzt auch mal was anderes ausprobieren.

      Antworten
  9. stella

    Hello dear,

    Our factory produces eyelashes.
    As a manufacturer of quality false lashes and with many years in experience of producing lashes,
    we can supply you the lashes of high quality and reasonable price, our delivery time also very quick.
    If you are interested, welcome to contact me.

    Best regards
    Stella

    Whatsapp: +86 18765908105
    Skype:stella~eyelashes
    http://www.qdeyelashes.com

    Antworten
  10. Claudia

    Deine Wimpern sehen echt klasse aus genau wie du! Ich möchte ein Wimpernserum ausprobieren und habe dadurch auf diese Vergleichseite mit den aktuellen Tests gestoßen: https://wimpernserumtest24.de/. Hier finde ich bestimmt ein gutes Wimpernserum um selbst zu testen, ob ich so schöne Wimpern wie bei dir hinkriege.

    LG
    Claudia

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *