Shopping //
Perlmutt, Sterne & der letzte Super Moon

29.10.2015 um 8.00 – box2 Mode Shopping

wishlistFür alle, die es interessiert: Gestern Nacht hatten wir es mit dem letzten Supermond bis 2033 zu tun, das heißt, wir wir werden der dicken schönen Kugel lange nicht mehr so nah auf die Pelle rücken. Ein Jammer, sofern man denn überhaupt an das Universum und seine Spielereien glaubt, hier hallo, ich bekenne mich an dieser Stelle schuldig und lege sogar noch einen oben drauf: Bei ab- oder zunehmendem Mond (je nachdem, welche Wirkung man denn gerne erzielen möchte), werden hier in regelmäßigen Abständen Steine auf dem Fensterbrett platziert. Ob da wirklich was dran ist, weiß ich nicht. Falls nicht: Es lebe der Placebo-Effekt.

Jedenfalls ist es überhaupt kein Wunder, dass ich beim Betrachten des mit Sternen bedruckten Wolltuchs Stielaugen bekam. Demnächst stehen außerdem jede Menge Abendveranstaltungen an, solche, die nach schickem Schuhwerk verlangen und weil ich noch immer keine Absatz-Liebhaberin bin, könnten mir die breitsohligen Acne Alvara Pumps dort oben durchaus gut am Fuße liegen. Ich fange jetzt erst gar nicht wieder mit meiner Schwäche für Perlmutt von Sophia Zarindast an, nur so viel: Die „Waves“ sind wieder auf Lager. Noch mehr Schönes, zum Beispiel eine eins A Chloé-Faye-Alternative, findet ihr hier:

 

Tasche: Mango
Alvara Pumps: Acne Studios
Halstuch aus Wolle: & other stories
Diamant-Ring: Carolina Bucci
Kleid: Topshop
Gürtel: Aigner
Boots: ASH via Edited 
Perlmutt-Ohrringe: Sophia Zarindast

Bouclé Wickelrock: Etoile Isabel Marant
Gürtel: Gucci

2 Kommentare

  1. Marie Helene

    Hilft das platzieren von Steinen auch bei schlechtem Schlaf von kleinen Görls? 😉
    Pumps und Halstuch wandern auch directement auf meinen Wunschzettel! Schon wieder DANKÖ für die Inspiration!!!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *