Wishlist // Regenbogen Ringel

03.11.2015 um 13.35 – Mode Shopping Trend

geringelter pulloverGestern fragte mich jemand, wie man denn eigentlich so bescheuert sein könne, viel Geld für Polyester oder Baumwolle hinzublättern. Weil mir wirklich keine schlaue Ausrede einfiel, blieb ich bei der Wahrheit: Wegen der Muster und Farben, viel sinnvoller wird die Erklärung nunmal nicht. Das Prinzip der teuren Farbharmonien zeigte sich (vielleicht als Karma-Keule) auch heute wieder von seiner charmantesten Seite, denn Gucci verdrehte mir mit seinen Regenbogen-Ringeln erst neulich den Kopf, weswegen ich mich seither also auf der Suche nach einer adäquaten Alternative befinde.

Und genau hier wären wir auch wieder beim Problem des vornehmen Zwirns angelangt: So richtig dolle sehen seine preiswerteren Schwestern im Vergleich nicht aus, bzw findet man erst gar nichts Vergleichbares. Womöglich ist die Zeit aber auch einfach noch nicht reif für grünlilarotorangegelbe Streifen, ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass sämtliche Fast Fashion Giganten dieser Erde irgendwann nachziehen werden. Bleibt jetzt entweder auf genau das zu hoffen, oder auf einen Super-Sale im Gucci-Land. I daut it. Immerhin war die Recherche nicht komplett für die Katz, eine Handvoll schöner Alternativen konnte ich ausfindig machen, wenn auch keine Lookalikes.
Aber erstmal das Original:
gucci ringel pulloverVia Gucci.
urban outfittersVia Urban Outfitters.
5114441543434_041_bVia Urban Outfitters.
5119098950074_000_eVia MadeMe.
Bildschirmfoto 2015-11-03 um 13.10.03Via Kauf Dich Glücklich.

8 Kommentare

  1. Madlén Bohéme

    Streifen sind ja im Prinzip immer toll und jedem sollte belassen werden für was er wie viel ausgibt, ein Stück weit zumindest. Auch über Seide darf ja gestritten werden oder Mohair. Den von Gucci finde ich persönlich etwas zu grell, die Stücke von UO hingegen sind doch gar nicht mal schlecht. Ich finde sie sogar sehr schön.

    Allerliebst,

    Madlén von http://www.madlenboheme.com

    Antworten
  2. Thank That

    Ui, das macht gute Laune. Die guten alten Streifenshirts in „schlicht2“ lieben wir doch alle, oder nicht?! Und unserer Meinung spricht absolut nichts dageben, dabei mal ein bisschen mehr Farbe zu bekennen ; ) Gerade jetzt, wenn die Tage immer kürzer und dunkler werden. Wir finden’s super!
    http://thankthat.com/

    Antworten
  3. Ninutschkanns

    Oh wie toll! Ich habe in den letzten Wochen auch starke Sehnsucht nach Ringelei bekommen. Am Wochenende fand ich dann ein bezauberndes Stück bei Zara. Bei H&M habe ich eine blau-rot-weiße Variante entdeckt. Zu schön! <3

    Antworten
  4. Ragni

    Ich bin ja eigentlich gar kein Farbenfan, aber dieser Gucci-Pulli hat es mir auch angetan. Perfekte Farbkombination.

    Liebst,
    Ragni x

    maleikah.com

    Antworten
  5. Anni

    In diese Kombi von Alexa habe ich mich auch gleich verliebt und bin seither auf der Suche nach einer Alternative für den Rock – beim Pulli ist mein Vorhaben: Alte Wollvorräte aufbrauchen! ;D Mal sehen was für ein Kunstwerk daraus wird..

    Liebste Grüße,
    Anni

    Antworten
  6. Lena

    Ich habe gerade vor ein paar Wochen einen Pulli, der dem von Gucci sehr ähnlich ist, aussortiert. War sicher sieben Jahre alt und wurde sogar zum abhängen am Sonntag nicht mehr gerne getragen, war damals aber groß in der InStyle und Co. und super fesch. Es kommt eben wirklich ALLES wieder, man kann ja auch das Rad nicht neu erfinden. Mein Fall ist es nicht mehr, damals habe ich den geliebt, jetzt mag ich so schreiend bunt nicht mehr so, zumindest nicht in Strick Form.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *