Video // Wardrobe Tales Teil I
Mit eBAY zu Besuch in meinem Kleiderschrank

18.11.2015 um 9.58 – Wir


Vor ein paar Wochen öffnete ich für eBay Fashion die Türen zu meiner Wohnung und, in diesem Fall noch viel wichtiger, zu meinem Kleiderschrank, der eigentlich kein Kleiderschrank, sondern ein Gästebad ist. Daraus entstanden sind zwei kleine Filme, in denen ich nicht nur über Lieblingsstücke und Inspirationsquellen schwadroniere, sondern aus mir bis heute unerfindlichen Gründen außerdem auf sämtliche Strumpfhosen verzichtete – das Wetter war offenbar gar nicht so schlecht wie es aussah. Den unverhofft grandiosen eBay-Fund, um den sich aus gegebenem Anlass immerhin eine Szene des ersten Zweiminüters kreist, ein gestreiftes Céline Kleid, hatte ich euch hier bereits zeigen dürfen, ein weiterer COS-Schnapper folgt kurz darauf. Mein Filterkaffeeheld Frank vom Kreuzberger Filterhouse ist in Teil I der „Wardrobe Tales“ ebenfalls kurz zu sehen, genau wie das paradiesische Sammelsurium all meiner Lakritz-Gelüste, nämlich Kadó, ein Fachgeschäft für schwarzes Glück gleich nebenan auf der Graefestraße.

Mein Experiment, den rheinländischen Dialekt der Seriosität wegen ausnahmsweise mal links liegen zu lassen, führte übrigens zu einem undefinierbaren Akzent anderer Art und einer ungewohnt langsamen Sprechweise meinerseits. Wie auch immer, ein gigantischer Dank für so viel Geduld im Kleiderchaos gebührt an dieser Stelle dem gesamten Kamerarteam von Acne Productions und Naked. 

ebay nike van dintherfilterhouse berlinebay nike van dintherebay nike van dintherebay nike van dintherebay nike van dinther– In freundlicher Zusammenarbeit mit Ebay – 

11 Kommentare

  1. KT

    Ich muss sagen… eBay ist leider eine schreckliche Webseite in meiner Erfahrung und überhaupt nicht zu empfehlen. Immerhin einen netten Video!

    Antworten
  2. Kristiane

    ebay kann ein großartiger 2nd-Hand Fundus sein. Und genau diesen Aspekt finde ich immer noch toll. Nur leider muss man inzwischen Auktionen in der Masse an – entschuldigung – ‚FastFashionMüll‘ fast schon suchen.

    Wofür steht denn aber nun eigentlich „ebay Fashion“? Das wird mir auf den ebay Seiten nicht klar. Deine Profil-Seite lädt jedoch – wenn ich das anmerken darf – gar nicht zum Shoppen ein. Da hätten sich die ebay Designer etwas mehr Mühe geben können 😉

    Antworten
  3. JIL EDG

    total sympathischer clip. ich finde dein zum kleiderschrank umfunktioniertes gästebad echt cool. ich kann mich nur einigen stimmen vor mir anschließen und sagen, dass ich euren kleidungsstil so authentisch finde und gar nicht verkleidet.

    http://jiledg.com

    Antworten
  4. Laura

    Nikeee, kleines Kompliment zum Feierabend, ich finde du bist ne Rakete. Das fand ich schon immer dank deines fulminanten Schreibstils und auf Fotos natürlich auch, aber irgendwie tut dir Bewegtbild noch mal extragut.
    Und Ebay rocks!!! Habe einige meiner liebsten Sachen da für läppische Preise bekommen und zum Verkaufen finde ich es fast noch besser.

    Antworten
  5. Nina

    Ach du! <3 Wann kommt der zweite Film?

    Was eBay angeht… Es ist inzwischen nicht mehr ganz so einfach, wirkliche Schätze zu entdecken, weil doch auch sehr viel neuer Kram angeboten wird. Ich schaue mittlerweile lieber bei eBay-Kleinanzeigen rein. Da habe ich z.B. mal eine MCM-Tasche zum Spitzenpreis ergattert. Was ich auch etwas schade finde: Das Video ist extrem herzig gemacht, der Stream hingegen ist vom Design her wirklich sehr lieblos und passt nicht zu den Erwartungen, die das Video weckt.

    Antworten
    1. Nico

      Exakt! Bei eBay finde ich die Preise dann auch teilweise übertrieben und mittlerweile bin ich eher mal auf Kleinanzeigen unterwegs, wo man jedoch auch auf eine enorme Anzahl an Fälschungen stößt.

      Antworten
  6. Marini

    Ach Nike, einen Grund mehr diesen Blog zu lieben. Auch wenn ich die Meinungen der Damen teile, ich mag e-bay auch nicht wirklich, aber dich dafür umso mehr. <3

    Antworten
  7. Natascha

    ooh, Nike!! Was für ein super tolles Video. Das lässt mich dich und deine ganze Jane-Familie noch so viel mehr ins Herz schließen. Und nebenbei zeigt es, für mich, noch genau das, was euch aus macht. Ihr seid so bodenständig und natürlich, ausgeflippt und besonders, als wäret ihr genau hier bei mir in Würzburg, nur ein Glas Wein / Tee entfernt :) DONT EVER CHANGE.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *