Interior // Tea Time!

19.11.2015 um 11.50 – Wohnen

shopping interior tea time

Früher habe ich immer gedacht, wenn man groß ist, mag man Kaffee, was heute so viel bedeuten würde wie: ich bin noch immer nicht groß, höchstens wenn ich mich mit einer Tonne Zucker und einem halben Liter Milch selbst hinters Licht führe oder an ganz furchtbar trägen Tagen die Zähne zusammen beiße ob all des bitteren Geschmacks. Mit Tee hingegen kann ich ziemlich gut, bloß bin ich noch immer kein Meister der Teekunst, auf meinem Wohnzimmertisch stapeln sich meist nur alte Teebeutel, statt hochkarätiger Kenner-Genuss. Weil mir aber gerade erst mehr Ruhe verordnet wurde, möchte ich mir in Zukunft mehr Mühe beim kräuterlichen Entspannen geben und einen guten Anfang würde meiner Meinung nach schonmal eine exquisite Teekanne machen, aber auch mit einer dazugehörigen Kuchenplatte würde ich wohl nichts falsch machen – der Saurier dort oben hatte es mir sowieso schon ein anderes Mal schwer angetan.

Außerdem auf der Wunschliste: Ein rotes Serviertablett, das hoffentlich unter dem Weihnachtsbaum landen wird. Noch mehr schöne Kinkerlitzchen gibts hier:

lov organicWinter in Løv, mein derzeitiger Lieblingstee.

Milchkännchen Saga
Jazz Age Dekanter von Antropologie.
Serviertablett von Architectmade.
Harlequin Servietten via Minimarkt.
Kuchenplatte von Seletti.
Nordic Schüssel via Royal Design.
Teekanne Emma von Bloomingville.
Teekane aus Glas von WMF.
J77 Stuhl von HAY.
Zuckerdose Alice.
Alice im Wunderland Teekanne.
Blaues Tablett via Westwing Now.
Goldener Kerzenhalter Josie.

3 Kommentare

  1. Josi

    aaahhh… da schau ich in den beitrag, weil ich den Kerzenständer soooo schön finde und dann heißt er auch noch „Josie“.
    Kommt sofort auf den Wunschzettel!

    Antworten
  2. JIL EDG

    die bloomingville teekanne ist so schon im retro-look. cool ist auch der blaue stuhl. normalerweise kann man mich ja nicht so sehr mit deko-teilen begeistern, aber bei deiner auswahl sind ein paar gusto-stückchen dabei.

    >>> http://jiledg.com

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *