5 Piece Wardrobe //
Hunter Chelsea Boots

23.11.2015 um 10.50 – Allgemein

5 piece wardrobeAm Wochenende habe ich mich seit einer Ewigkeit endlich mal wieder im VOO Store verlaufen, und zwar auf der Suche nach einer neuen Duftkerze, aber das ist eine andere Geschichte. Jedenfalls passierte, was ich vorher bereits geahnt hatte: Obwohl ich nur einen minikurzen Blick auf die Kleiderstange warf, um so kurz vor Weihnachten bloß nicht mehr in Versuchung zu geraten, blieb mein Herz an einer bunt gesprenkelten Bomberjacke aus Wolle kleben. Ich werde sie mir nicht leisten, das ist ganz ausgeschlossen, aber falls hier irgendwer noch einen großen Platz auf seiner persönlichen Wunschliste übrig hat – im echten Leben ist sie noch zehnmal hübscher als auf den Bildern (ein Mantel-Pendant gibt es übrigens auch).

Dafür denke ich ernsthaft über eine Anschaffung der obigen Chelsea Boots von Hunter nach, sobald es nämlich anfängt zu regnen, schaue ich noch immer gern rüber nach Großbritannien, zu Poppy Delevigne und wie sie nicht alle heißen. Ein kleiner Spitzen-Stilbruch dazu, schlichte Jeans und aus die Maus. So könnte ich mir einen Feierabendspaziergang und Kuchenpausen zwischendurch durchaus sehr gut vorstellen:

 

Chelsea Boots von HUNTER
Spitzenbluse: & other stories
Tyson Bomber Jacke von Acne Studios
Fäustlinge von  Topshop
Jeans von Wood Wood  

5 Kommentare

  1. Anja

    An der Jacke klebt mein Herz schon als ich sie das erstmal gesehen habe und die Jeans von Wood Wood sieht super aus.

    Antworten
  2. Verena

    Die Chelsea Boots kann ich nur empfehlen für`s Berliner Schmuddelwetter! Ich hab seit diesem Herbst die etwas günstigere Version aus Naturkautschuk (Thema Nachhaltigkeit und so) aus dem taz-Shop und bin begeistert. Hübsch trockene Füsschen!

    Antworten
  3. jen

    Der Acne Mantel Version gehört mein Herz schon lange, aber mein Geldbeutel hat leider kein Verständnis.

    Antworten
  4. Marie Helene

    Also die Stiefel haben ein Must-have-Potential! Ich will nicht auf der Mami-Schiene fahren aber wenn man kleine Kinder hat braucht man ein paar gute Gummistiefel für die Spaziergänge und den Spielplatz- und wenn die dann auch noch fein ausschauen! Subba!! 😉

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *