Outfit // Flared Pants again

25.11.2015 um 9.33 – Outfit Wir

Processed with VSCOcam with a6 preset

Mit Schlaghosen ist es ganz offenbar so: Man liebt sie oder man hasst sie einfach. Dazwischen passiert nicht viel, und das, obwohl kaum eine andere Jeans so sehr die Weiblichkeit zelebriert wie dieses 70er Jahre Gedächtnis-Modell. Die ganz kritischen unter euch behaupten außerdem, es handle sich hier wieder bloß um so ein Bloggerding, das ausschließlich virtuell stattfindet und auf unseren Straßen wirklich so niemanden ein Böhnchen interessiert. Ich bin allerdings fest davon überzeugt, dass so manch einer seine Geschmacksknospen erst an die wiederentdeckte Hosenform gewöhnen muss, bevor die Augen eine unübersehbare 360 Grad Drehung hinlegen sollten. Ich jedenfalls bleibe großer Fan der ausgestellten Hose, selbst wenn ich damit in meiner Blubberblase alleine weile.

Eine Sache allerdings bringt auch mich leicht zur Verzweiflung: Die passende Schuhwahl. Mein persönlicher Endgegner bleibt der Absatz. Nützt aber nichts, denn ohne ebendiesen sipscht der Saum bei diesem Wetter gern mal in der nächstgelegenen Pfütze rum. Bleibt mir also nichts anderes übrig, als auf erhöhte Boots zurück zu greifen oder die Schlaghose demnächst ausschließlich an trockenen Tagen auszuführen. 

Die Kombination aus Pony und Regen ist übrigens eine ebenso schwierige Angelegenheit, wie man sieht:

Processed with VSCOcam with a6 preset
Processed with VSCOcam with a6 preset Processed with VSCOcam with a6 preset Processed with VSCOcam with a6 preset Processed with VSCOcam with a6 preset Processed with VSCOcam with a6 preset

V-Ausschnitt Pulli: thanks to Ganni, Schlaghose: thanks to Citizens of Humanity, Schuhe: Vagabond, Mantel: Weekday, Schal: Acne Studios

9 Kommentare

  1. Bina

    Super Look! Gefällt mir sehr an dir. Ich habe auch gerade darüber geschrieben, dass man Schlaghosen irgendwie mehr virtuell als im Alltag sieht, ich aber glaube, dass sich diese Hose trotzdem durchgesetzt hat.
    Liebst, Bina

    Antworten
  2. Sandi

    Steht Dir hervorragend. Besonders die Kombi mit dem Mantel ist klasse. Und das obwohl ich Schlaghosen nicht so mag. Meine Theorie ist ja, dass die sich nie richtig in unserem Alltag durchsetzen wird wie die engeren Hosen, da Schlag einfach unpraktischer ist. Allein schon Fahrradfahren geht damit nicht (aber vielleicht werden diese Hosengummis wieder modern ;-)). Mit den Skinnyhosen oder Boyfriend usw. kann man einfach viel mehr anstellen, daher bleiben die wohl noch?

    Antworten
  3. Stella

    Also diese Frisur steht Dir so unglaublich gut! Ich war jetzt eine Weile nicht mehr hier und hab‘ Dich das letzte Mal auf den Fotos mit Kurzhaarfrisur gesehen. Auch schön, aber jetzt: WOW! <3

    Antworten
  4. ColouClub

    Toller Look! Lässig und schick zugleich.
    Die Schlaghose hat einfach das Zeug zum Evergreen! Ich persönlich glaube aber nicht, dass sich unsere beliebten und bequemen Skinnies so leicht von der Hose mit mehr Stoff geschlagen geben. Trotzdem hat sich der Schlaghosen-Trend in letzter Zeit nicht nur virtuell, sondern auch auf der Strasse durchgesetzt.

    Liebe Grüße
    Borislava von http://www.colourclub.at

    Antworten
  5. Elefteria

    bin auch voll auf dem schlaghosen-trip! ist nur richtig schwer bei knapp über 1,60m eine zu finden die selbst mit hohen schuhen nicht den boden berührt… hab bisher deshalb nur cropped modelle :/

    Antworten
  6. Elisa Zunder

    Siehst einfach super aus!
    Schlaghosen kommen bei mir einfach nicht wirklich in Frage, weil ich so verdammt klein bin, da sieht irgendwie merkwürdig aus. Bei anderen finde ich es dafür umso schöner. 😉

    Liebst, Elisa

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *