INTERIOR // Dürfen wir vorstellen?
of/berlin – Accessoires made in Berlin

30.11.2015 um 10.33 – Berlin Nachhaltigkeit Wohnen

ofberlin teaser

Das Thema „Wohnen“ gehört auf Jane Wayne mittlerweile nicht bloß zur festen Kategorie, es wird von euch auch an drittliebster Stelle angeklickt. Uns wundert’s nicht: Wir könnten nicht nur in regelmäßigen Abständen unseren Kleiderschrank über den Haufen werfen, ausmisten und umsortieren, uns juckt es auch in unseren eigenen vier Wänden ständig in den Fingern, Veränderungen einzuläuten. Dabei wird eines immer wichtiger: Die Geschichte des produzierten Stücks. Wo kommt es her? Wie wird es hergestellt? Und wen unterstützen wir am Ende mit unserem Konsum? Liebevolle Ideen, lokale Helden und ausgetüftelte Designs sind uns natürlich die Liebsten und Konzepte, die sich genau dem widmen, sind Herzprojekte, die wir unbedingt unterstützen wollen.

Und genau an dieser Stelle kommt of/Berlin ins Spiel: Eine Plattform für hochwertige Design-Souvenirs aus Berlin. Im hauseigenen Online Shop gibt’s die ausgewählten Produkte von Berliner Designern und Manufakturen, im Kreuzberger Pop-up Store dürfen wir uns das Ganze noch mal genauer ansehen und wer ein bisschen mehr Zeit mitbringt, für den bietet of/Berlin geführte Touren in die Studios und Werkstätten ihrer Kooperationspartner an. 

of

‚Think global – act local!‘ – kurze Lieferwege und der Support lokaler Designer und Produzenten, darum geht’s den drei Gründerinnen Karoline Ahner, Catrin Soldo und Vesna Zaneta. Grund genug 2015 kurzerhand of/Berlin aus dem Boden zu stampfen, seither gemeinsame Sache zu machen – und sich thematisch am liebsten nur noch um Berliner Macher zu drehen.

ofberlinteam

Yeah <3 Die Macherinnen: Karoline, Catrin und Vesna <3

Nach einem ziemlich erfolgreichen Start auf der Graefestraße zog ihr Pop-Up Store nun ein paar Häuser weiter und liegt ab sofort zwischen unseren persönlichen Helden von House of Dotcity und District Six in der Eismanufaktur, deren Besitzer bis zum Frühling einfach mal eine Winterpause einlegen, und weilt dort noch bis zum 29. Februar 2016.

ofberlinneu off

of/Berlin ist dort mehr als nur ein Ort liebevoller, lokal gefertigter Kleinigkeiten: Es ist ein ausgewähltes Sammelsurium an hübschen Dingen, die man unbedingt verschenken sollte, die dazu einladen, sich noch mehr mit lokalem Design zu beschäftigen und den Kopf währenddessen einmal mehr anzuknipsen. Hier wartet so einiges auf euch: Von Interior-Lieblingen über Tee-Sorten, bis hin zu Schmuck, Kleidungsstücken und Bücher.

of/Berlin ist also mehr als nur ein Ort, um schöne Dinge zu kaufen und ein paar Geschenke für die Liebsten zu ergattern. Bei of/Berlin gilt es, ganz viel über die schönen Dinge Berlins zu erfahren – und sich noch mehr mit den Machern vor Ort zu beschäftigen.

ofberlin

of/Berlin in der Eismanufaktur
Graefestr.7
10967 Berlin-Kreuzberg
Geöffnet bis 29 Februar 2016. Immer Mi-Sa 12-20 Uhr
Instagram: ofbln

2 Kommentare

  1. JIL EDG

    wow, was für ein tolles konzept von off berlin. bin quasi immer auf der suche nach nachhaltigen, regionalen und fair-produzierten stücken. ein toller tipp für weihnachtsgeschenke und meinen nächsten berlin-besuch, denn der store sieht ja hammer aus.

    >>> http://jiledg.com/

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *