Interior // Die schönsten Kunstwerke
bei Absolut Art

04.12.2015 um 11.47 – Kultur Kunst Wohnen

absolut art kunst drucke poster

Über 500 Emails trudeln am Tag bei uns ein, da passiert es manchmal (oder auch ein bisschen häufiger), dass uns erfreuliche News durch die Lappen gehen. Genau so war es auch mit der Meldung über den ABSOLUT ART Launch Berlin. Ich sah im Betreff nur „Absolut“, dachte „aha, Wodka“ und ignorierte damit etliche limitierte, signierte Kunstwerke, die seit dem 27. November im dazugehörigen Onlineshop schlummern und bei Bestellung fix und fertig zum Aufhängen bei uns eintrudeln könnten.

Um eins schonmal vorweg zu nehmen: Das hier ist kein Postershop, in dem sich schnell mal ein Schnäppchen schlagen lässt, eher ein Sammelsurium großer Künstler-Namen wie Miranda July oder Gregor Hildebrandt – Für Sammler und all jene, die ein Herz für Investitionen haben, für Werke, die nicht bis ins Unendliche nachproduziert werden und kleine optische Wand-Schmankerl, die als Editionen von 5 bis 100 erhältlich sind. Mein Glück war es jedenfalls, dass Katja Schweizberger und Cloudy Zakrocki vor ein paar Tagen gemeinsam mit Absolut Art CEO Nahema Mehta zum Dinner ins dazugehörige Atelier im Aufbauhaus luden, das temporäre Zuhause der schönsten Kunstwerke der Kollektion. Ihr seid natürlich auch eingeladen, vorbei zu schneien um euch umzusehen und zwar täglich von 11-19 Uhr, samt Coffeebar und Cocktailcour.

Meine Favoriten:

Das Dinner im Atelier-Space, der obendrein vollgestopft ist mit
Interior-Träumen und der Lampe meiner Träumer:
Absolut Art Dinner-5119 Absolut Art Dinner-5175

Einen Pop-Up Store gibt es übrigens auch noch: Bis zum 20.12. können im ersten Stock des Bikini Haus Berlin montags bis freitags von 10–20 Uhr, sowie an den verkaufsoffenen Sonntagen (6.12. und 20.12.) von 13–20 Uhr ausgewählte Kunstwerke online erstanden werden. Hin da.

4 Kommentare

  1. Klaus W. Koeller

    Hallo, guten Tag,
    meine Tochter Vanessa (Kunststudium Cambridge,Chester und Peckham/London, wohnt seit kurzem in
    Berlin und vesucht dort in der Kunstszene Fuß zu fassen. Haben Sie die Möglichkeit, Nahema Mehta
    auf Vanessa aufmerksam zu machen?
    Ich bedanke mich im voraus für Ihre Unterstützung.

    Mit freundlichem Gruß,
    Klaus W. Köller, Freiburg

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *